FACTBOX-Neueste Informationen zur weltweiten Verbreitung von Coronaviren

| |

AstraZeneca hat die britischen klinischen Studien mit seinem COVID-19-Impfstoff, einem der fortschrittlichsten in der Entwicklung, wieder aufgenommen, nachdem er grünes Licht von Sicherheitswächtern erhalten hatte, teilte das Unternehmen am Samstag mit.

TOD UND INFEKTIONEN * Für eine interaktive Grafik, die die globale Verbreitung verfolgt, öffnen Sie https://tmsnrt.rs/3aIRuz7 in einem externen Browser.

* Öffnen Sie für einen auf die USA ausgerichteten Tracker mit einer Karte von Bundesstaat zu Bundesstaat und Landkreis https://tmsnrt.rs/2w7hX9T in einem externen Browser. * Eikon-Benutzer finden unter MacroVitals cpurl: //apps.cp./cms/? Navid = 1592404098 eine Fallverfolgung und eine Zusammenfassung der Nachrichten.

ASIA-PACIFIC * Japans Chefkabinettssekretär Yoshihide Suga, der diese Woche Premierminister werden soll, sagte am Sonntag, die Anzahl der Anleihen, die die Regierung zur Unterstützung einer von der Pandemie betroffenen Wirtschaft ausgeben könne, sei unbegrenzt.

* Die Polizei im australischen Bundesstaat Victoria verhaftete 74 Personen und verhängte eine Geldstrafe von 176 wegen Verstoßes gegen die Vorschriften des öffentlichen Gesundheitswesens, da vereinzelte Proteste gegen eine Sperrung des Coronavirus einen zweiten Tag in Folge in Melbourne andauerten. * Indien meldete am Sonntag 94.372 neue Coronavirus-Fälle, wobei die Gesamtzahl der Fälle über 4,7 Millionen lag, da die Infektionszahlen in mehreren Bundesstaaten im Zuge einer schrittweisen Öffnung der Unternehmen stiegen.

EUROPA * Frankreich hatte in den letzten 24 Stunden 10.561 neue bestätigte COVID-19-Fälle, teilten die Gesundheitsbehörden am Samstag mit, ein neuer Tagesrekord, als die Zahl zum ersten Mal 10.000 überstieg. Der Sprung zeigt ein Wiederaufleben der Krankheit in Frankreich.

* Die Behörden werden die Beschränkungen für Zuschauer bei Tour de France-Anstiegen in den “roten Zonen” des Coronavirus verschärfen, um Massenversammlungen zu vermeiden, teilten die Organisatoren am Samstag mit. * Prinzessin Leonor, die Erbin des spanischen Throns, ist in Quarantäne gegangen, nachdem eine Klassenkameradin an ihrer Schule positiv auf COVID-19 getestet wurde, teilte der königliche Haushalt mit.

NAHER OSTEN UND AFRIKA * Ein israelischer Kabinettsminister gab am Sonntag seinen Rücktritt aus Protest gegen eine drohende Sperrung des Coronavirus bekannt, von der er behauptete, dass sie religiöse Feiern jüdischer Feiertage zu Unrecht behindern würde.

* Die UN-Flüchtlingsagentur verstärkt ihre Bemühungen, die Ausbreitung von COVID-19 unter Zehntausenden Syrern in Lagern in Jordanien einzudämmen, nachdem die ersten Fälle letzte Woche bestätigt wurden, sagte der Leiter der Agentur im Land am Samstag. AMERIKA

* Die Regierung von Präsident Donald Trump hat seit dem 20. März etwa 8.800 unbegleitete Migrantenkinder, die an der Grenze zwischen den USA und Mexiko abgefangen wurden, ausgewiesen, um die Ausbreitung des Coronavirus in den Vereinigten Staaten zu begrenzen. Dies geht aus Gerichtsakten hervor, die am Freitag vom Justizministerium eingereicht wurden. * Kubanische Staatsmedien berichteten am Samstag, dass der Transport zwischen den Provinzen eingestellt und eine Ausgangssperre in Havanna bis Ende des Monats verlängert werden würde, da sich ein Anstieg der COVID-19-Fälle in der Hauptstadt auf andere Gebiete ausbreitet.

MEDIZINISCHE ENTWICKLUNGEN * Pfizer Inc und BioNTech SE haben am Samstag der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) vorgeschlagen, ihre zentrale Phase-3-COVID-19-Impfstoffstudie auf etwa 44.000 Teilnehmer auszudehnen und gleichzeitig die Vielfalt der Studienpopulation zu erhöhen.

* US-Krankenhäuser haben seit Juli etwa ein Drittel ihrer zugewiesenen Lieferungen des COVID-19-Arzneimittels Remdesivir abgelehnt, da die kostspieligen antiviralen Mittel benötigt werden. * Der US-amerikanische Arzneimittelhersteller Merck & Co Inc hat laut der Regierungsdatenbank clinicaltrials.gov damit begonnen, Teilnehmer für seine COVID-19-Impfstoffstudie im Frühstadium zu rekrutieren.

WIRTSCHAFTLICHE AUSWIRKUNGEN * Die südafrikanische Wirtschaft wird in diesem Jahr wahrscheinlich um mehr als die zuvor vom Finanzministerium prognostizierten 7% schrumpfen, sagte Finanzminister Tito Mboweni in einer am Sonntag veröffentlichten Stellungnahme.

* Der iranische Rial fiel am Samstag gegenüber dem US-Dollar auf ein neues Tief, als die Wirtschaft unter der Pandemie und den US-Sanktionen litt. * Da COVID-19 eine Vielzahl von Flotten von Fluggesellschaften umfasst, sehen Unternehmen, die von der Demontage und dem Handel mit Flugzeugteilen profitieren, erste Anzeichen für eine erwartete Erholung der Aktivität, da die Fluggesellschaften den Flugausfall beschleunigen.

.

Previous

Coronavirus: Die Zahl der Fälle in Großbritannien steigt um 3.330 | UK Nachrichten

Biden führt Trump in Arizona, Minnesota an: Umfrage

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.