Fahrer soll in Salem am Telefon einen Unfall verursacht haben – Boston 25 News

| |

SALEM, Massachusetts – Zwei Personen sind jetzt im Krankenhaus, nachdem ein 23-jähriger Peabody-Mann angeblich über Nacht am Sonntag in Salem mit seinem Fahrzeug mit einem anderen Auto kollidiert ist.

Die Polizei von Salem teilte Boston 25 mit, dass sie Berichte über einen Autounfall erhalten habe, bei dem gegen 2 Uhr morgens ein Fahrzeug im Bereich der Lafayette Street überrollt wurde. Die Einsatzkräfte fanden bei dem Unfall ein Fahrzeug auf dem Dach und ein weiteres mit Unfallschaden vor.

Der Fahrer des auf dem Kopf stehenden Autos, ein 23-jähriger Bewohner von Peabody, sagte den Beamten, er habe auf sein Telefon geschaut, als sich der Unfall ereignete.

Die Polizei von Salem fügte hinzu, dass die Beamten zwei weitere Personen in dem anderen Fahrzeug fanden, die mit nicht lebensgefährlichen Verletzungen in das Krankenhaus von Salem transportiert wurden.

Der Absturz wird derzeit noch untersucht.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Überprüfen Sie erneut, ob Updates verfügbar sind, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Laden Sie die . herunter KOSTENLOSE Boston 25 Nachrichten-App für Eilmeldungen.

Folgen Sie den Boston 25 News auf Facebook und Twitter. | JETZT die Nachrichten von Boston 25 ansehen

Previous

Navigation in den endgültigen Regeln für ungeklärte Margen im asiatisch-pazifischen Raum

Pelosi sagt, es sei ihr “Plan”, den GOP-Repräsentanten Kinzinger in den Wahlausschuss des Repräsentantenhauses vom 6. Januar – New Orleans, Louisiana – zu ernennen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.