Fahrlehrer, der mutmaßlich einen Schüler sexuell missbraucht hat, festgenommen: Polizei von Toronto

| |

Nach Angaben der Polizei wurde ein Fahrlehrer festgenommen und angeklagt, nachdem er einen Schüler drei Wochen lang sexuell missbraucht hatte.

In einem Pressemitteilung Die Polizei von Toronto teilte am Sonntag mit, dass zwischen dem 21. August und dem 11. September ein Mann eine 25-jährige Studentin während des Fahrunterrichts sexuell missbraucht habe.

Am Samstag wurde Kehai Wang, 55, aus Richmond Hill festgenommen und wegen sexueller Nötigung angeklagt.

Wang arbeitet als Fahrlehrer an der CC Driving Academy in Richmond Hill, sagte die Polizei, obwohl der Status seiner Anstellung derzeit unbekannt ist.

Er soll am 22. November in einem Gerichtssaal in Toronto erscheinen.

Jeder, der Informationen im Zusammenhang mit den Ermittlungen hat, wird gebeten, sich an die Polizei oder Crime Stoppers zu wenden.

.

Previous

Wissenswertes über die Therapie mit monoklonalen Antikörpern

Boston Mass Timber Accelerator | Boston Planungs- und Entwicklungsagentur

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.