FANB begrüßt G/J Hernández Lárez als neuen Operational Strategic Commander

| |

Der Präsident der Republik und Oberbefehlshaber der Bolivarischen Nationalen Streitkräfte (FANB), Nicolás Maduro, leitete an diesem Samstag die Tat anlässlich der Übertragung des Kommandos des Strategischen Operationskommandos (CEO) der FANB und der Komponenten des FANB: Armee, Marine, Nationalgarde und Miliz.

„In meinen verfassungsmäßigen Befugnissen als Präsident der Republik und Oberbefehlshaber der FANB befehle ich allen Komponenten und der gesamten Bolivarischen Nationalen Streitkräfte als Ganzes, den Generalinführer Domingo Antonio Hernández Lárez als neuen Befehlshaber Operational . zu übernehmen Strategie der FANB, die sie bei allen Handlungen in Bezug auf den Dienst respektieren und befolgen werden “, sagte Maduro.

„Wir ratifizieren den Weg eines gesunden institutionellen Lebens der FANB“, sagte der Präsident

Präsident Maduro würdigte Admiral in Chief Remigio Ceballos Ichaso, den scheidenden Chef des CEOFANB.

„Ich möchte allen seinen Kollegen und seiner Familie die außergewöhnliche Arbeit würdigen, die er vier Jahre lang geleistet hat“, sagte er und hob die Nationalen Souveränitäts- und Verteidigungsoperationen hervor, um den Frieden und die Sicherheit des Landes zu garantieren.

Als nächstes übergab Admiral Remigio Ceballos das Banner an Hernández Lárez, um die Amtseinführung als Chef des Strategischen Operationskommandos zu formalisieren. „Ich werde mit Ehre und Loyalität kommandieren, angepasst an unsere Gesetze und unsere Verfassung, inspiriert von den Prinzipien unseres Befreiers und unseres Obersten Befehlshabers Hugo Chávez“, sagte der neue Chef von Ceofanb.

„Wir müssen das glorreiche Erbe des Befreiers Simón Bolívar vertiefen, die Ehre seiner Uniform erlangen, unser Land von Bedrohungen befreien und den Frieden festigen“, war die Botschaft, die der Präsident an den neuen Chef des Ceofanb, G / J ., richtete Domingo Hernández Larez.

Bei der Veranstaltung in Fort Tiuna erhielten die neuen Kommandeure der FANB-Komponenten das Kommandobanner:

  • Armeekommandant Félix Osorio
  • Kommandant der Marine, Alexander Velásquez
  • Kommandant der Bolivarischen Nationalgarde (GNB), Juvenal Fernández.
  • Bolivarische Nationalmiliz, Wistohor Gregorio Chourio.

„Die Miliz ist ein struktureller Teil unserer Streitkräfte. Wir werden uns darauf vorbereiten, 5 Millionen Milizionäre und Frauen im Land zu erreichen, jeder muss eine dauerhafte Aufgabe zur Verteidigung von Frieden und Sicherheit haben“, sagte der Präsident und kommentierte, dass die GNB große Herausforderungen hat, um den Mafias, der Kolumbianische kriminelle und paramilitärische Gruppen.

Previous

Bitcoin kollabiert und wird dieses Niveau erreichen! • Zeitung Al Marsad

1 lokale Infektion unter 8 neuen Fällen in Singapur

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.