Fantasian könnte Nobuo Uematsus letzter Soundtrack sein

| |

In einem Interview mit der Website Mobiler Sirup, der Schöpfer der Serie Final Fantasy, Hironobu Sakaguchi, sagte, dass sein neuestes Projekt, das Handyspiel Fantasian, muss den letzten vollständigen Soundtrack haben, der von der Legende komponiert wurde Nobuo Uematsu.

“Ich denke, er hat irgendwie angedeutet, dass Fantasian das letzte Spiel sein könnte, das er von Anfang bis Ende spielt, um einen kompletten Soundtrack zu erstellen.”erklärte Sakaguchi, der seit Jahrzehnten mit Uematsu an Spielen in der Final Fantasy-Serie arbeitet, Verlorene Odyssee e Die letzte Geschichte.

Nobuo Uematsu gilt als einer der größten Komponisten, der jemals in der Spielebranche gearbeitet hat, aber seit einigen Jahren unter gesundheitlichen Problemen leidet. Machen Sie eine Pause von Ihrer Karriere, um auf sich selbst aufzupassen – Was sogar Ihre Arbeit an Fantasian in Frage stellt.

“Bevor ich ihn bat, bei Fantasian zu arbeiten, hatte er einige gesundheitliche Probleme, und es gab Bedenken, dass er alles komponieren könnte oder ob es überhaupt möglich wäre, so etwas zu tun.”

Am Ende hat Uematsu das Kunststück geschafft, und laut dem Bericht der Website wird Fantasians Soundtrack 60 Songs enthalten, die vom Komponisten erstellt wurden.

“Er hat sein Herz und seine Seele hineingesteckt”, sagte Sakaguchi. Als ich es hörte, hätte ich fast ein bisschen geweint, weil es für unsere beiden Karrieren eine so große Zeit war. “

Auch wenn er nicht mehr in der Lage ist, an vollständigen Tracks zu arbeiten, sollte Uematsu nicht weiter mit spielspezifischen Kollaborationen und Kompositionen fortfahren, wie er es in getan hat Final Fantasy VII Remake, an dem Thema arbeiten “Hohl”.

READ  BMW möchte Ihnen Abonnements für die Funktionen Ihres Autos verkaufen - TechCrunch

Fantasian wird für den Dienst freigegeben Apple Arcade im Jahr 2021.

Previous

PvdD-Parteivorsitzender Ouwehand will den Ouwehands Zoo loswerden: ‘Nur zur menschlichen Unterhaltung’ | Politik

Die frustrierte Aziza bei der “Mask” -Show provozierte die Empörung der Benutzer im Web

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.