Fargo Shanley stellt Ex-Bison Alexis Bachmeier als neuen Volleyball-Cheftrainer ein – InForum

| |

FARGO – Der frühere Volleyballspieler des Bundesstaates North Dakota, Alexis Bachmeier, wurde zum neuen Chef-Volleyballtrainer der Fargo Shanley High School ernannt, gab Shanley Activities Director Reggie Jackson am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt.

Bachmeier, eine NDSU-Absolventin von 2021, spielte in allen 18 Spielen ihrer Seniorensaison bei der NDSU und machte 13 Starts. Sie belegte im Team mit 126 Gesamtkills und 2,1 Kills pro Satz den dritten Platz. Außerdem erzielte sie in beiden Kategorien 170 Digs und 16 Asse als Drittbeste im Team.

„Ich bin sehr dankbar und aufgeregt über die Gelegenheit, bei Shanley zu trainieren“, sagte Bachmeier, ein Absolvent der Fargo North High School, in der Pressemitteilung. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, Spielern und Familien der Mädchen. Go Deacons!“

Previous

Der FC Dallas leiht Eigengewächs Justin Che an die TSG 1899 Hoffenheim aus

Jeep Renegade kommt als Hybrid. Er hat eine ganz neue Technik im Bauch

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.