Färöer – Türkei | Nationales SPIELERGEBNIS und minutengenaue Zusammenfassung!

| |

Unsere Fußballnationalmannschaft war im sechsten und letzten Spiel der 1. Gruppe der UEFA Nations C League zu Gast auf den Färöern.

Die Nationalmannschaft, die erstmals ein halbwegs ineffektives Spiel zeigte, konnte in der gegnerischen Burg keine Gefahr erzeugen. In den ersten 45 Minuten stand es 0:0.

Die Färöer nutzten die Lücken, die sie in der zweiten Hälfte fanden, gut.

KLICKEN SIE HIER FÜR EINE MINUTE ZUSAMMENFASSUNG DES SPIELS

Davidsen traf den Ball in der 51. Minute von rechts im linken Strafraum und brachte die Färöer mit 1:0 in Führung.

Kurz nach diesem Treffer erhöhte sich die Differenz auf 2. Hinter der Abwehr hängend, erzielte Edmundsson bei 59 das 2:0.

Auch wenn wir nach diesem Tor das Spiel in der gegnerischen Hälfte zerstört haben, hatten wir Schwierigkeiten, die gewünschten Positionen zu finden.

In den letzten Momenten des Kampfes verkürzte Serdar Gürler die Differenz auf 1. Als es in den verbleibenden Minuten kein Tor gab, verließ die Nationalmannschaft das Feld mit einer 1: 2-Niederlage und verlor zum ersten Mal gegen die Färöer-Inseln ihre Geschichte.

Crescent-Stars hatten im letzten Kampf zum ersten Mal in ihrer Geschichte 3 Gegentore gegen Luxemburg kassiert.

Previous

Die Geburt steht vor der Tür. Jitka Boho kann das Baby kaum erwarten

Die Covid-19-Pandemie öffnet die Augen für die Bedeutung eines gesunden Lebens

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.