Fast 10.000 Corona-Fälle in einer Woche | Inland

| |

Die Zahl der bestätigten Infektionen liegt um 14,8 Prozent höher als in der vergangenen Woche. Das ist der schnellste wöchentliche Anstieg seit dem 5. Juli vor fast drei Monaten. RIVM meldet keine Erklärung für den Anstieg.

Amsterdam hatte am vergangenen Tag die positivsten Tests. In der Hauptstadt wurde 83 Einwohnern mitgeteilt, dass sie das Coronavirus haben. Es folgen die anderen großen Städte: Rotterdam (78), Den Haag und Eindhoven (je 47) sowie Utrecht (32). Im Vergleich zur Einwohnerzahl haben Zwolle und Sittard-Geleen relativ viele neue Fälle.

Reproduktionszahl jetzt bei 1.1

Die sogenannte Reproduktionszahl, die angibt, wie schnell sich das Coronavirus ausbreitet, stieg auf den höchsten Stand seit dem 1. Juli. Die Zahl liegt nun bei 1,1. Das bedeutet, dass eine durchschnittliche Gruppe von 100 Menschen mit Corona 110 weitere ansteckt. Anschließend übertragen sie das Virus auf 121 Menschen, die 133 weitere anstecken. Mit jedem Schritt vergrößert sich der Kreis der Virusträger etwas, und dann steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich andere mit dem Virus infizieren. Je weiter die Zahl über 1 steigt, desto schneller ist die Ausbreitung.

Da die Zahl der positiven Tests noch recht gering ist, kommt RIVM nicht mehr jeden Tag mit neuen Zahlen. Die Updates werden vorerst zweimal, dienstags und freitags, gegeben.

Previous

Der WVU-Basketballplan für Männer wurde bekannt gegeben

Die neue RTX 4090 ist zu schnell für Overwatch 2, das FPS-Limit musste angehoben werden | Nachrichtenblock

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.