Fast And Furious 9 geht offenbar ins All

| |

Michelle Rodriguez

Michelle Rodriguez
Foto:: Er wurde verhaftet ((Getty Images)

In dem Moment, in dem Schnell und wütend In den Filmen ging es nicht mehr um Menschen, die Rennen fahren und DVDs stehlen, sondern um Superhelden-Abenteuer. Das einzige, was jeder sehen wollte, ist, dass Dominic Toretto eine Rakete auf den Rücken seines Ladegeräts und seines Ladegeräts schnallt Starten in Ficken Platz. Sie lassen bereits Autos aus Flugzeugen fallen, springen Autos über Wolkenkratzer und kämpfen mit Autos gegen U-Boote. Wohin gehen Sie also nach acht anderen Filmen als dem Weltraum? Nun, die James Bond-Serie hat es bis 11 geschafft, bevor sie ins All ging, aber sie verbinden sich kaum jemals von Film zu Film. Schnell und wütend ist eine richtige Saga, die oft erzählerisch sinnvoll ist und nur manchmal erfordert, dass Sie erklären, dass drei der neueren Filme im Jahr 2006 stattfinden.

Das alles ist zu sagen Schnell und wütend 9, die eigentlich im Mai herauskommen sollte, aber war wegen COVID auf 2021 geschoben, anscheinend beinhaltet die Schnell Familie – dramatische Pause –in den Weltraum gehen. Der erste Hinweis darauf, dass dies der Fall sein könnte, kam während eines Interviews auf SiriusXMs Jess Cagle Show Bereits im Juli, als Co-Moderatorin Julia Cunningham Ludacris ein völlig hypothetisches Szenario für eine Zukunft vorstellte Schnell Film möglicherweise in den Weltraum gehen. Ludacris, der anscheinend gewesen ist Interviewunterricht bei Mark Ruffalo nehmenDann machte er einen Punkt zurück und sagte Cunningham, dass das, was sie vorschlug, eine ziemlich kluge Vermutung war. Und dann er erkannte, wie offensichtlich dieser Hinweis war. Es ist ein ziemlich lustiger Clip:

Diese Woche kam Michelle Rodriguez vorbei Die Jess Cagle Showund es stellt sich heraus, dass sie… noch schlimmer darin ist, Geheimnisse zu bewahren. Cunningham, möglicherweise als Scherz, brachte die Idee auf, dass Ludacris ins All gehen sollte, aber anstatt sie abzuschütteln oder Unwissenheit vorzutäuschen, beschloss Rodriguez, im Grunde zu bestätigen, dass es wahr ist. Es ist auch ein ziemlich lustiger Clip:

Hier ist das Transkript, das als endgültiger Beweis dafür erscheint, dass zumindest jemand ins All geht Schnell 9, auch wenn es nicht Letty ist:

Julia Cunningham: Bist du mit Ludacris im Weltraum?

Michelle Rodriguez: Oh, auf keinen Fall. Wie habt ihr das herausgefunden? Schau was passiert? Die Leute fangen an, hinter den Kulissen zu reden, Mann. Wenn ein Film nicht herauskommt und ihn vergisst, kommen die Dinge heraus. Niemand sollte das wissen!

Neben dem Platz bringt Rodriguez das auch zur Sprache Schnell 9 Tatsächlich stellte sie eine Schriftstellerin ein, die hereinkam und den weiblichen Charakteren eine gewisse Dimension verlieh, was ihr schon seit einiger Zeit ein Anliegen ist. Zurück im Jahr 2017Sie sagte, sie würde mit der Serie fertig sein, wenn sie nicht einen Weg finden würde, die Behandlung von Frauen zu ändern, und 2019 gab sie dies bekannt sie würde in der Tat zurückkehren Schnell 9– Was wir jetzt erraten können, ist, dass sie von dem Plan erfahren hat, eine Schriftstellerin einzustellen. Seltsamerweise nennt sie den Autor im SiriusXM-Interview nicht wirklich, und nur Daniel Casey ist in der IMDb aufgeführt, aber sie sagt, es ist eine schwarze Frau, die daran gearbeitet hat Westworld und “bekommt es einfach.” Schnell 9 wird am 2. April 2021 veröffentlicht. An diesem Punkt werden wir endlich sehen, wie die weiblichen Charaktere tatsächlich vertieft werden und jemand geht ins All.

.

Previous

Rainbow Six Siege: Pro-Content-Ersteller teilen ihre Tipps und Tricks zu Operation Shadow Legacy – IGN

Highlights | Runde 1 | Safeway Open 2020 – PGA TOUR

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.