Fed-Beamte sagen, die globale wirtschaftliche Verschiebung halte die Zinsen niedrig

| |

SAN DIEGO – Zwei Beamte der Federal Reserve sagten am Freitag, dass breite strukturelle Veränderungen in der Weltwirtschaft die Zinsen, die Inflation und das Wirtschaftswachstum auf eine Weise gedrückt haben, die für die Zentralbanker schwer zu bewältigen ist.

Mary Daly, Präsidentin der US-Notenbank von San Francisco, und Robert Kaplan, Präsident der US-Notenbank von Dallas, sagten auf einer Podiumsdiskussion auf einer Konferenz in San Diego, die Alterung der Bevölkerung, der technologische Fortschritt und die geringere Produktivität der Arbeitnehmer hätten das wirtschaftliche Verhalten verändert.

Previous

Luftverschmutzung kann die Knochengesundheit verschlechtern – ScienceDaily

Die Märkte glauben derzeit sehr stark an zwei Dinge

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.