Home Nachrichten Feijóo: "Die Stabilität Spaniens wird als Währung geliefert" | Spanien

Feijóo: "Die Stabilität Spaniens wird als Währung geliefert" | Spanien

0

Der Präsident der Xunta, Alberto Núñez Feijóo, verabschiedet sich von den Mantras, die sicherlich den Wahlkampf markieren werden, den die PP in diesem Jahr 2020 führen muss, um die einzig absolute absolute Mehrheit des gesamten Staates zu verteidigen und eine Alternative der Linken zu stoppen . Von einem Klassenzimmer an einer weiterführenden Schule in Ourense, in dem er studierte, hat Feijóo am Dienstag wiederholt, dass seine zehnjährige Regierungszeit in Galizien "Stabilität" und "Mäßigung" angesichts eines Spaniens verkörpert, das "Schock ausgesetzt" ist, bis hin zu "Rückständigkeit". endlose dringende Entscheidungen “und die„ unerschütterliche Politik extremer Positionen “.

Der Präsident der Xunta hat gleichzeitig die "politische Lähmung" und die Verhandlungen der PSOE mit dem ERC zur Freigabe der Investitur angeklagt. In einer vor dem amtierenden Präsidenten Pedro Sánchez und dem Führer von United Podemos, Pablo Iglesias, aufgezeichneten Botschaft über das politische Programm ihres Bündnisses hat Feijóo darauf bestanden, die Sozialisten für die mangelnde Einigung mit der PP zu beschuldigen Machen Sie die politische Situation frei. "Es gibt Vereinbarungen mit verurteilten und verurteilten Kräften und Führern, die den bekannten und bestätigten Zweck haben, das Spanien der Autonomien zu untergraben", sagte er, "während auf Mäßigung beruhende Vereinbarungen ausgeschlossen sind."

Feijóo hat nicht gezögert, die Positionen seiner Regierung mit ganz Galizien zu identifizieren, und hat den Namen der Gemeinde, die in zehn Minuten Rede 31 Mal regiert, wiederholt: „Galizien bleibt nicht still, wenn die notwendige Stabilität unserer gemeinsamen Nation gewährleistet ist Wechselwährung “. Der galizische Präsident hat versichert, dass ganz Galizien "eine logische Sorge um die Unbestimmtheit des Datums der Fertigstellung der Arbeiten der AVE empfindet" und "mit Stumpfheit einer unberechenbaren Politik beisteht, die dazu bestimmt zu sein scheint, einen Teil seines Industriesektors zu verurteilen". Obwohl er noch nicht geklärt hat, ob er bei den für September geplanten Wahlen wieder der Headliner seiner Partei sein wird, hat er die Rede mit einem „Galizien ist alles“ beendet.

Feijóo hat ein Bildungszentrum ausgewählt, um seine Botschaft zum Jahresende zu übermitteln, da die Studenten der Gemeinde im letzten Bericht von Pisa an vorderster Front der Naturwissenschaften standen und die ersten Positionen in Mathematik innehatten. Laut dem galizischen Präsidenten stützen diese Ergebnisse "die Bildungsbemühungen, die das selbstverwaltete Galizien unternommen hat".

In einem Jahr, in dem sich die Proteste gegen die Verschlechterung der Gesundheit in Galizien wie nie zuvor verschlechtert haben und das mit der daraufhin erfolgten Schließung der Pfarrei des regionalen Krankenhauses von Verín zu Ende gegangen ist, hat Feijóo entschieden, dass das Galizische eine „beanspruchende Stadt“ ist das "ist ein ständiger Ansporn für seine Herrscher." "Falsche Entscheidungen zu korrigieren, schlecht zu erklären oder falsch zu verstehen, gehört zu den Pflichten eines Politikers", sagte er, ohne anzugeben, ob er eine seiner Maßnahmen speziell ändern wird.

Was sicher erscheint, ist, dass Feijóo nicht plant, das Dekret umzukehren, dass 2010 die Präsenz der galizischen Sprache in den Klassenzimmern gesenkt wurde, und dass der Europarat eine Berichtigung empfiehlt, um den Verlust von Sprechern zu stoppen. Er warnte, dass Galizien weiterhin "herzliche Zweisprachigkeit" üben werde. Mit diesen Worten taufte der galizische Präsident die Rabatte zum Schutz seiner eigenen Sprache, die er vor einem Jahrzehnt, als er zum ersten Mal investiert wurde, förderte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.