Ferrara Candy Nachkomme eröffnet Colorado Candy Dream House

| |

Das Sugar Estate in Breckenridge ist eine Luxuskabine, die so süß ist wie Ferrara Candy, der in Chicago ansässige Hersteller der Gummibonbons Atomic Fireball, Brach's, Jujyfruits, Lemonheads, Now and Laters und Trolli.

Im Freien können Sie grillen, am steinernen Außenkamin sitzen oder auf dem Flume Trail spazieren gehen. Bildnachweis: Summit Luxury Estates.

Die Ferrara-Familie besitzt keine Ferrara-Bonbons mehr, aber der Nachkomme Alana Ferrara erwarb laut öffentlichen Aufzeichnungen im Jahr 2017 das 1,5 Hektar große Anwesen in Colorado und entwarf eine kostensparende Luxuskabine mit fünf Schlafzimmern und fünf Badezimmern zum Thema Bonbons .

Das Anwesen, das seit dem 19. Dezember für 1.054 USD pro Nacht bei Airbnb vermietet werden kann, ist ein Zuckerwunderland. Die Küche verfügt über maßgefertigte ausklappbare Bonbonspender, die mit Ferrara-Bonbons gefüllt sind. Das Sugar Estate-Logo mit Pfefferminzbonbons und Kandiszucker befindet sich in einem Spiegel über einer Hausbar. Und der lokale Künstler Andy Thomas hat Lemonheads im Rahmen eines Spiels für Kinder im ganzen Haus gemalt, um alle 20 versteckten Süßigkeiten zu finden. Um das Erlebnis abzurunden, werden Kinder die High-End-Arkade im Keller lieben.

Kinder werden die High-End-Arkade im Keller lieben. Bildnachweis: Summit Luxury Estates.

Aber es ist nicht nur ein Kinderwunderland. Das Haus bietet Bierzapfstellen mit lokalem Breckenridge-Bier.

"Die Idee, dass Craft Beer in dieser Grafschaft zu einer großen Sache geworden ist … Es gibt mehrere Orte in der Grafschaft, die ihre eigenen Sachen brauen, und die Leute besuchen Brauereien und Brennereien", sagte Parker.

Ein beheizter Pfad führt zu einem 60.000 US-Dollar teuren Whirlpool, in dem bis zu 14 Personen die Aussicht auf die Berge genießen können. Bildnachweis: Summit Luxury Estates.

Im Freien können Sie grillen, am steinernen Außenkamin sitzen oder auf dem Flume Trail spazieren gehen, der einen Eingang im Hinterhof des Anwesens hat. Ein beheizter Pfad führt zu einem 60.000 US-Dollar teuren Whirlpool, in dem bis zu 14 Personen die Aussicht auf die Berge genießen können.

"Whirlpools sind cool, aber das ist übertrieben, wissen Sie?", Sagte Adam Parker, Manager der Luxusimmobilien von Summit Luxury Estates, der den Bau des Sugar Estate von Anfang bis Ende leitete.

Das Anwesen bietet einen Panoramablick auf die Berge und eine hochwertige Konstruktion, einschließlich Quarz und Sonos Surround Sound im Wert von 46.000 USD im gesamten Haus. Bildnachweis: Summit Luxury Estates.

Das Anwesen bietet Panoramablick auf die Berge und hochwertige Bauarbeiten, darunter Quarz im Wert von 46.000 USD und Sonos Surround Sound im gesamten Haus. Und für Gäste mit Empfindlichkeit gegenüber Höhenlagen ist das Hauptschlafzimmer mit Sauerstoff angereichert – eine seltene Annehmlichkeit, die einen Bergurlaub für die ganze Familie zugänglich macht.

Previous

Die Gewinner der 2010er Jahre dürften ihre Leistung in den 2020er Jahren wiederholen

Weihnachten ist vorbei. Aber die Quinceañeras rollen einfach weiter

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.