Home Sport Ferrari musste nach schlechten Testergebnissen vor der Saison das gesamte Programm neu...

Ferrari musste nach schlechten Testergebnissen vor der Saison das gesamte Programm neu kalibrieren – Binotto

Ferrari wird beim Formel-1-Saisonauftakt ein Testauto fahren. Teamchef Mattia Binotto macht schlechte Testergebnisse vor der Saison für einen „signifikanten Richtungswechsel, insbesondere im aerodynamischen Bereich“ verantwortlich.

Binotto hat Ferrari vor dem geplanten Saisonauftakt in Melbourne aus dem Rennen ausgeschlossen und nun bekannt gegeben, dass das Team gezwungen war, “das gesamte Programm neu zu kalibrieren”, nachdem die Ergebnisse auf der Strecke bei den Tests vor der Saison in Barcelona nicht den Erwartungen entsprachen.

“Dieses Wochenende wird das Auto in der gleichen Konfiguration fahren, die gegen Ende der Barcelona-Tests verwendet wurde.” sagte Binotto.

“Die Wahrheit ist, dass das Ergebnis der Tests dazu geführt hat, dass wir eine signifikante Richtungsänderung in Bezug auf die Entwicklung vorgenommen haben, insbesondere im aerodynamischen Bereich. Zuerst mussten wir verstehen, warum und wie wir die erwarteten Ergebnisse nicht auf der Strecke gesehen haben viel, um das gesamte Programm als Ergebnis neu zu kalibrieren.

“Es wäre kontraproduktiv gewesen, in der von uns geplanten Richtung fortzufahren, da wir wussten, dass wir unsere Ziele nicht erreicht hätten. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein neues Programm zu entwickeln, das das gesamte Auto betrachtet und weiß, dass nicht alles dies tun würde.” Sei bereit für das erste Rennen. ”

Ferrari plant nun, für das dritte Rennen der Saison ein bedeutendes Upgrade-Paket für das Hungaroring bereitzustellen. Da die Teams um sie herum jedoch neue Teile für die ersten beiden Rennen mitbringen, könnte der Doppelkopfball von Spielberg ein blutiger Start in die Kampagne für die Saison sein Scuderia.

Binotto fügte hinzu: “Unser Ziel ist es, die Updates beim dritten Rennen am 19. Juli auf dem Hungaroring vorzustellen. Abgesehen davon haben wir in den letzten Wochen über die eigentliche Entwicklung des Autos hinaus viel an der Analyse seines Verhaltens gearbeitet , mit Simulationsarbeiten und mit Hilfe unserer Fahrer und ich denke, das wird sich in Österreich bewähren.

“In Österreich müssen wir versuchen, jede Gelegenheit zu nutzen, und dann können wir in Ungarn mit dem neuen Entwicklungsschritt, an dem wir arbeiten, sehen, wo wir wirklich mit den anderen verglichen werden, während wir dies berücksichtigen müssen die Entwicklungen, die unsere Wettbewerber selbst mitgebracht haben. ”

Bevor du gehst…

Wenn wir das Knie nehmen, “sollten wir es alle als Gitter tun” – Norris

Red Bull “wird alles tun, um um den Titel zu kämpfen” – Verstappen

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Die EU gewährt Zuschüsse in Höhe von 3,38 Mrd. Peseten für Mindanao-Projekte

MANILA - Die Philippinen und die Europäische Union haben zwei Zuschüsse in Höhe von 60,5 Millionen Euro (3,38...

Ein Impfstoff gegen COVID, Sars, Mers und Erkältung – möglich?

Sheena Cruickshank, Universität von ManchesterSARS-CoV-2 - das Virus, das COVID-19 verursacht - gehört zur Familie der Betacoronaviren, die alles von Erkältung bis Mers verursachen...

Israel Adesanya wird zum UFC-Coverboy und ersetzt Conor McGregor

Getty ImagesIsrael Adesanya mit seinem UFC-Mittelgewichtsgürtel.Der neuseeländische UFC-Kämpfer Israel Adesanya ist dem Superstar Conor McGregor gefolgt und wurde vom Spielehersteller EA Sports zum Coverboy...

Recent Comments