Home Unterhaltung Ferrari plant eine "signifikante" Änderung der Entwicklungsrichtung - aber keine Aufrüstung des...

Ferrari plant eine “signifikante” Änderung der Entwicklungsrichtung – aber keine Aufrüstung des Triebwerks

Ferrari gab am Dienstag, am Vorabend des Neustarts der Formel 1 2020, ein großes Eingeständnis ab, als sie sagten, dass das Team nach der Analyse der Testdaten „einen signifikanten Richtungswechsel in Bezug auf die Entwicklung“ einnimmt.

Das heißt, das Auto, das sie in den ersten beiden Runden in Österreich fahren werden, wird das gleiche sein, mit dem sie im Februar in Barcelona getestet haben. Ihr aktualisiertes Auto wird dann in Runde drei in Ungarn die Deckung brechen.

Es wird davon ausgegangen, dass sie nicht nur dasselbe Paket in Österreich fahren, sondern auch dasselbe Aggregat verwenden werden. Dies bedeutet, dass gemäß den neuen Vorschriften für dieses Jahr der Motor weitgehend eingefroren wird und nur ein Update für die ERS-Elemente zulässig ist oder Änderungen im gesamten Gerät aus Gründen der Zuverlässigkeit, die noch von der FIA genehmigt wurden.

LESEN SIE MEHR: Red Bull und AlphaTauri profitieren vom neuen Honda-Triebwerk in Österreich

“Dieses Wochenende wird das Auto in der gleichen Konfiguration fahren, die gegen Ende der Barcelona-Tests verwendet wurde”, sagte Mattia Binotto, Leiterin des Ferrari-Teams. „Das bedeutet nicht, dass wir in der sehr begrenzten Zeit von nur fünfeinhalb Wochen, in der wir an den Autos arbeiten konnten, mit den Daumen gedreht haben, da sowohl die Pandemie als auch die Pandemie streng umgangen wurden vollständige Abschaltung der von der FIA geforderten Aktivitäten in Absprache mit den Teams.

„Die Wahrheit ist, dass das Ergebnis der Tests dazu geführt hat, dass wir eine signifikante Richtungsänderung in Bezug auf die Entwicklung vorgenommen haben, insbesondere im aerodynamischen Bereich. Zuerst mussten wir verstehen, warum wir die erwarteten Ergebnisse nicht auf dem richtigen Weg sahen und wie viel wir als Ergebnis das gesamte Programm neu kalibrieren mussten.

Wir wissen, dass wir derzeit nicht das schnellste Paket haben

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto

„Es wäre kontraproduktiv gewesen, in der von uns geplanten Richtung fortzufahren, da wir gewusst hätten, dass wir unsere Ziele nicht erreicht hätten. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ein neues Programm zu entwickeln, das sich mit dem gesamten Auto befasst und weiß, dass nicht alles für das erste Rennen bereit ist. Unser Ziel ist es, die Updates beim dritten Rennen am 19. Juli auf dem Hungaroring vorzustellen. “

Mercedes gegen Red Bull – welches Auto passt 2020 besser zu Österreich?

Ferrari, der in den Tests vor der Saison nicht mit dem beeindruckenden Tempo von Mercedes mithalten konnte, gehörte zu den Ersten, die die Produktion einstellten, und das Gebiet um ihre Maranello-Basis war eines der ersten, das unter dem Coronavirus schwer zu leiden hatte. Sobald sich die Situation verbessert hatte, arbeitete Ferrari hart daran, einen Weg nach vorne zu finden, und während das Auto in Österreich das gleiche sein wird, sagt Binotto, dass Lehren gezogen wurden und angewendet werden können.

„Über die eigentliche Entwicklung des Autos hinaus haben wir in den letzten Wochen viel an der Analyse seines Verhaltens gearbeitet, mit Simulationsarbeiten und mit Hilfe unserer Fahrer, und ich denke, das wird sich in Österreich bewähren“, fügte er hinzu .

200052-f1-sebastian-vettel-mugello.jpg
Vettel und Leclerc haben sich in Mugello in alten Maschinen wieder auf den neuesten Stand gebracht – aber werden sie in Österreich auf Tempo sein?

„Wir wissen, dass wir derzeit nicht das schnellste Paket haben. Wir wussten es, bevor wir nach Melbourne gingen, und das hat sich nicht geändert. Trotzdem hat die Spielberg-Rennstrecke andere Eigenschaften als Montmelo und die Temperaturen werden deutlich über denen des Februar liegen.

„In Österreich müssen wir versuchen, jede Gelegenheit optimal zu nutzen, und dann können wir in Ungarn mit dem neuen Entwicklungsschritt, an dem wir arbeiten, sehen, wo wir wirklich mit den anderen verglichen werden, und dies berücksichtigen die Entwicklungen, die unsere Wettbewerber selbst mitgebracht haben. “

LESEN SIE MEHR: F1 2020 – Die Vorhersagen und heißen Aufnahmen unserer Autoren vor der neuen Saison.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

European Red Bull Round-Up: Leipziger Auslosung, überfüllter Zeitplan für Salzburg

Nach einer unvergesslichen Leistung in der Red Bull Arena hatte Leipzig das Gefühl, nach einem 1: 1-Unentschieden gegen Paderborn zwei Punkte verloren...

Reality-TV-Stars und Millionärsvillen – das Leben in Yorkshires teuerster Straße

Wir haben alle an einem Punkt in unserem Leben darüber nachgedacht, wie es wäre, im Haus unserer Träume zu leben. Das schöne...

Nach 34 Jahren aus der Familie vertriebene Familie bringt Entwickler vor Gericht, um Sydneys Koalas zu schützen

Sue Gay und ihre Tochter Kate Banister leben auf einem weitläufigen Grundstück in Appin, etwa eine Autostunde südwestlich von Sydney.Wichtige Punkte:Sue Gay und ihre...

Vikas Dubey: Indische Unterweltfigur, die beschuldigt wird, acht Polizisten getötet zu haben, stirbt bei Schießereien

Vikas Dubey war seit fast einer Woche auf der Flucht, nachdem er und seine Mitarbeiter die Beamten am 2. Juli bei einer Schießerei in...

Recent Comments