FGR liefert “El Avispón” an die USA, Finanzbetreiber des CJNG

| |

Das Generalstaatsanwalt der Republik (FGR) ausgeliefert José Pineda Arzate “Die Hornisse”, Identifiziert als Finanzbetreiber der Jalisco New Generation Cartel (CJNG) und wer von einem Bundesgericht in den Vereinigten Staaten für kriminelle Vereinigung, Verbrechen gegen die Gesundheit und Geldwäsche benötigt wird.

Die FGR berichtete, dass die Lieferung von Pineda Arzate am internationalen Flughafen der Stadt Toluca im Bundesstaat Mexiko an die US-Agenten erfolgte, die für ihre endgültige Überstellung in den Bundesstaat bestimmt waren Georgia, Vereinigte Staaten.

Den Untersuchungen zufolgeDie HornisseKoordinierte den CJNG-Drogenschmuggel von Mexiko in die USA durch Boten und überwachte nach dem Import der Droge, dass sie in Atlanta, Georgia und anderen Orten im Nachbarland eingegangen war.

Er befahl angeblich auch anderen, das Medikament an die Kunden der zu verteilen Kartell in Georgiensowie in den gesamten Vereinigten Staaten, einschließlich des Bundesstaates Illinois, USA.

Lesen Sie auch: Sie erobern „La Carnicera“ zurück, ein mutmaßliches Mitglied der CJNG in Veracruz

Pineda Arzate ist auch dafür verantwortlich, die Erhebung der Gewinne des CJNG aus dem Verkauf des Arzneimittels in den Vereinigten Staaten zu überwachen und zu veranlassen, dass diese gesammelt und elektronisch an eine Person übertragen werden, damit diese das Geld schließlich in Mexiko liefern kann.

Nach Angaben der USA schloss sich “El Hornet” dem CJNG und seinem Führer an. Nemesio Oseguera “El Mencho”, im Jahr 2015.

2012 wurde er auch als Gründer von “Las Moscas” identifiziert, einer Organisation, die in Guerrero und das verschmolz später mit dem Vereinigte Krieger.

Pipe / JCGP

.

Previous

Eddie Hassells Schauspieler aus der Bone Collectors-Serie wurde von Räubern erschossen

“Wolf of Weed Street” wurde mit einem Urteil über 70.000 US-Dollar nach “destruktivem und unbekümmertem” Verhalten vor Gericht verurteilt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.