FilGoal | Nachrichten | Mourtada: Ich erhielt eine Einladung von Al-Janaini, über Al-Ittihad und das Schicksal der Liga zu sprechen

| |

Mortada Mansour, Vorsitzender des Zamalek Clubs, gab bekannt, dass er eine Einladung von Amr Al-Janaini, Vorsitzender des Fünfjahresausschusses, erhalten habe, um die Bestimmungen der Föderation zu erörtern.

Murtada Mansour sagte: “Ich erhielt eine Einladung von Amr Al-Janaini, an einer Diskussion über die Föderationsverordnung teilzunehmen.”

In seinen Ausführungen auf dem Zamalek-Kanal fügte er hinzu: “Die Einladung an alle Clubchefs am kommenden Mittwoch und ich hoffe, dass alle teilnehmen werden.”

“Ich danke Amr Al-Janaini für die Einladung und werde gerne dabei sein.”

Und er beendete das “Treffen, um die Föderationsverordnung und die Rückkehr der ägyptischen Liga zu besprechen”.

Video: 1

Die Fußballaktivitäten in Ägypten wurden seit dem 14. März aufgrund eines Ausbruchs des Coruna-Virus eingestellt.

Al-Ahly liegt mit 49 Punkten aus 17 Spielen an der Spitze, gefolgt von arabischen Auftragnehmern mit 33 Punkten aus 18 Spielen, Pyramiden mit 32 Punkten aus 18 Spielen und Zamalek mit 31 Punkten aus 16 Spielen.

Im Abstiegskampf liegt der Egypt Club mit 11 Punkten aus 17 Spielen auf dem letzten Platz, und vor Ägypten gibt es 14 Punkte aus der gleichen Anzahl von Spielen, während Tigris 18 Spiele bestritt und 15 Punkte sammelte, Tanta 18 Spiele bestritt und 16 Punkte sammelte.

Siehe auch

Corona Neuinfektion in Zamalek

Spannende Änderungsanträge der International Federation

Wie Al-Ahly am Ende von Feilers Vertrag aussieht

Können Al-Ahly und Zamalek am FIFA-Spiel teilnehmen?

Eine wundervolle Geste von Salah

.

Previous

Quinté PMU – Vorhersage des EUDORA-PREISES 12. Juni 2020

Marktforschung für Präzisionsmedizin 2020 Branchengröße, Marktanteil, Trendanalyse und Wachstumsprognose bis 2026

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.