Final Fantasy 7 Ever Crisis: Erscheinungsdatum, Trailer, mehr

Vielleicht der letzte Teil der langjährigen Zusammenstellung von Final Fantasy 7was der ungeraden Namenskonvention von folgt AC zum Adventskinder, BC zum Vor der Krise, CC zum Krisenkern, und Gleichstrom zum Klagelied des Zerberus, Ich mach das FFinal Fantasy 7: Ever Crisis (EG), ist eher das, was man von einem echten Remake des Originalspiels erwarten würde. nicht wie neu machen, Diese Nacherzählung von Ereignissen ist zumindest in Bezug auf das Originalspiel umfassender und originalgetreuer als das, was wir zuvor bekommen haben. Außerhalb der neuen Trilogie soll dieser Titel alle Elemente der Zusammenstellung in einem Paket zusammenbringen.

Neu machen war für viele Menschen der erste Vorgeschmack auf die Welt und die Charaktere von Final Fantasy 7 und inspirierte viele Leute, zurückzugehen und zu sehen, worum es beim Original ging. Wie sich herausstellt, gibt es viel zurückzugehen und aufzuholen, von denen einige, wie Vor Krisesind nicht einmal im Westen erhältlich. Final Fantasy 7: Ever Crisis zielt darauf ab, denen zu geben, die das volle wollen Final Fantasy 7 ein besseres Verständnis erfahren Neu machen und die Fortsetzungen in einem praktischen Paket. Machen Sie sich bereit für jede Menge rundenbasierter Action-Kämpfe, während wir alles aufzählen, worüber wir wissen Final Fantasy 7: Ever Crisis.

Weiterlesen

Veröffentlichungsdatum

Wann Final Fantasy 7: Ever Crisis zum ersten Mal enthüllt wurde, wussten wir nur, dass es irgendwann im Jahr 2022 herauskommen würde, aber die neuesten Nachrichten sind, dass es irgendwann im Jahr 2022 auch einen Closed-Beta-Test geben wird. Beide haben noch kein konkretes Datum.

Das sollte auch beachtet werden Final Fantasy 7: Ever Crisis wird episodisch veröffentlicht. Wir wissen nicht, in wie vielen Teilen es veröffentlicht wird, obwohl Square Enix behauptet, dass jedes Kapitel nach einem monatlichen Zeitplan veröffentlicht wird – also wissen Sie einfach, dass dies ein fortlaufendes Projekt sein wird, mit dem Sie Schritt halten müssen.

Plattformen

Tifa will einen Salto ausführen.

Final Fantasy 7: Ever Crisis wird ausschließlich ein mobiler Titel sein, was bedeutet, dass Sie entweder ein Android- oder ein iOS-Gerät benötigen. Zu diesem Zeitpunkt hat Square Enix keine Pläne mitgeteilt, das Spiel auf eine andere Plattform zu portieren, aber wir können immer hoffen, dass sie dies tun werden, sobald das Ganze veröffentlicht ist.

Das Spiel wird kostenlos spielbar sein, bietet aber natürlich In-App-Käufe. Wir wissen noch nicht, was das ist, aber hoffentlich sind sie nicht so räuberisch wie viele andere große Franchise-Handyspiele.

Anhänger

Ein Anhänger für Final Fantasy 7: Ever Crisis wurde während der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum der Serie gezeigt, die mit der Zeile „Eine weitere Möglichkeit für ein Remake“ beginnt.

Der Trailer beginnt mit einigen Szenen, die zwischen den verschiedenen Spielen hin und her springen Final Fantasy 7: Ever Crisis wird decken, meistens zeigt Zack aus Krisenkern und Cloud aus dem Originaltitel. Wir bekommen einen guten Blick auf den neuen Kunststil des Spiels, der irgendwo zwischen der Blocky-Chibi-Wiedergabe des Originals landet Final Fantasy 7 Modelle und ihre detaillierteren Kampfmodelle. Es gibt auch Porträts im Anime-Stil von jedem Charakter, die während des Dialogs auftauchen.

Allerdings kann das Spiel, genau wie im Original, während des Kampfes die Qualität bis in die Nähe ankurbeln Neu machen Ebenen von Charakterdetails und Effekten.

Der Trailer fährt fort, Ausschnitte aus anderen Schlüsselmomenten zu zeigen Krisenkern und das Original, das stark mit Sephiroth zu tun hat und auch seine ikonische Szene in den Feuern von Nibelheim entweder mit einem neuen Charakter mit kurzen silbernen Haaren oder vielleicht einer anderen Version von Spehiroth selbst unterbricht. Wir wissen, dass dieses Spiel neue Szenarien hinzufügen wird, was bedeutet, dass dies vielleicht auf eines hindeuten könnte, in dem wir einen jüngeren Sephiroth sehen.

Insgesamt braucht der Trailer die Geschichte nicht wirklich zu necken, da die meisten Leute zumindest einen Teil davon kennen werden. Allerdings zeigt der Trailer nur Ausschnitte aus Krisenkern und frühe Teile von Final Fantasy 7. Wir wissen, dass der Punkt von Final Fantasy 7: Ever Crisis ist es, die gesamte Zusammenstellung der Serie in chronologischer Reihenfolge nachzuerzählen, daher ist es sinnvoll, diese frühen Spiele zu zeigen, aber technisch gesehen, Vor der Krise ist das früheste Spiel aus der Zusammenstellung in der Timeline, und wir haben nichts gesehen, was aus diesem Spiel zu stammen scheint. Dieser Japan-exklusive, nur für Mobilgeräte erhältliche Titel konzentriert sich auf die Türken, Shinras verdeckte operative Gruppe, die gegen Avalanche kämpft, bevor Barrett und die anderen sich anschließen, obwohl sie auftreten.

Als nächstes wäre Krisenkern, Folgen Sie Zack auf seiner Suche, ein Held im Soldier-Programm zu werden. Der Hauptgegner dieses Spiels, der sehr wahrscheinlich in der Zukunft dieses oder des Spiels wichtig sein könnte Neu machen Trilogie, ist Genesis, ein weiterer erstklassiger Soldat, der wie Sephiroth ebenfalls als Teil des Jenova-Projekts erschaffen wurde. Im Gegensatz zu Sephiroth ist Genesis ein Soldat vom Typ G und bezieht sich auf seine Mutter Gillian, während Sephiroths Mutter Lucrecia war. Natürlich werden wir auch das Remake dieses Spiels bekommen, das die Ereignisse mit Sicherheit verändern wird, insbesondere das Ende.

Dieses Spiel führt direkt in Final Fantasy 7, die wir hier nicht verderben wollen.

Chronologisch folgend Final Fantasy 7 ist der Film Adventskinder, die zum ersten Mal in ein Spiel übersetzt wird. Dieser Film konzentriert sich auf die Auswirkungen von allem aus dem ersten Spiel, wobei Cloud und viele Menschen an einer neuen Krankheit namens Geostigma leiden, die darauf zurückzuführen ist, dass Sephiroth den Lebensstrom korrumpiert. Drei neue Antagonisten, Fragmente von Sephiroth, erscheinen und versuchen, Jenovas Kopf zu finden und Sephiroth neu zu erschaffen.

Schließlich ist das letzte Spiel in der Timeline das oft vergessene (aus gutem Grund) Klagelied des Zerberus. In diesem Spiel steuerst du Vincent, ein optionales Gruppenmitglied von Final Fantasy 7 und ehemaliger Türke. Dieses Spiel ist ein Third-Person-Shooter und konzentriert sich darauf, dass Vincent gegen eine neue Gruppe von Soldaten antritt, die sich Deepground nennen. Sie beabsichtigen, die letzte Waffe namens Omega herbeizurufen, um alles Leben auf dem Planeten auszulöschen.

Spielweise

Cloud bereitet sich auf den Angriff vor.

Sofort, Final Fantasy 7: Ever Crisis scheint ein viel originalgetreueres Gameplay-Remake des Originalspiels zu sein. Wir sehen Bewegungen über Karten in diesem zuvor erwähnten Chibi-Stil, mit meist festen Kamerawinkeln, die gelegentlich schwenken, wenn Sie sich durch die Umgebung bewegen, genau wie das Original. Sie werden mit Charakteren sprechen, und obwohl die Benutzeroberfläche aktualisiert wurde, sehen der Text und die Auswahlmöglichkeiten alle identisch aus Final Fantasy 7.

Einmal im Kampf, springen die Charaktermodelle in die nächste Generation für das aktive Zeitkampfsystem, das auch einfach eine modifizierte Version dessen zu sein scheint, was der PlayStation 1-Klassiker hatte. Wir sehen Gruppen von bis zu drei Charakteren mit HP- und MP-Balken sowie die ATB-Anzeige, die vorschreibt, wer wann handeln kann. Allerdings im Gegensatz zum Original und mehr wie neu machen, Die ATB-Leiste ist keine einzelne Leiste, auf die Sie warten, bis Sie sie vollständig gefüllt haben, bevor Sie eine Aktion ausführen. Stattdessen ist es in Segmente unterteilt, wobei unterschiedliche Magie und Fähigkeiten unterschiedliche Beträge kosten.

In dem Filmmaterial, das wir gesehen haben, gibt es sieben Balken, die sich füllen, wobei Fähigkeiten wie Armor Break für Cloud zwei Balken kosten und Curaga einen für Aerith.

Außerhalb der Hauptgeschichte wird es auch zusätzliche Dungeons und Begegnungen geben, die Sie annehmen müssen, während Sie auf die Veröffentlichung neuer Kapitel warten. Diese Herausforderungen können mit beliebigen Charakteren angenommen werden, die der Spieler möchte, einschließlich Teams von Charakteren, die zuvor aus verschiedenen Titeln und Zeiten nie hätten interagieren können.

Außerdem haben wir eine Menge neuer Outfits und Waffen für die Charaktere gesehen, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Dies ist wahrscheinlich eher mit den In-App-Käufen verbunden als mit Belohnungen oder Gegenständen, die Sie im Spiel selbst kaufen können. Darüber wurde bereits berichtet Final Fantasy 7: Ever Crisis wird 2021 Beutekisten enthalten. Creative Director sagte Tetsuya Nomura, „Das monetarisierte Element sind im Grunde Beutekisten mit zufälligen Waffen. Einige der Spezialwaffen sind auch als Set enthalten, das neue Kostüme enthält, die nicht in den Originalspielen enthalten waren, und fügt eine neue Art hinzu, um die Geschichte zu genießen, die Sie zuvor noch nicht gesehen haben.“

Wir wissen nicht, ob Sie Beutekisten mit einer anderen Methode als echtem Geld bekommen können oder wie viel sie kosten werden, wenn nicht. Auch hier können wir nur hoffen, dass diese nicht so räuberisch sind, wie es die meisten Lootboxen geworden sind, und Spieler auch nicht benachteiligen, wenn die erwähnten Waffen tatsächlich mächtiger sind als alles, was Sie durch normales Spielen bekommen können.

Mehrspieler

Final Fantasy 7: Ever Crisis wird komplett Singleplayer sein. Dies sollte nicht überraschen, wenn man bedenkt, dass es auf einer Reihe von Einzelspieler-Spielen basiert und außerdem ein mobiler Titel ist.

Vorbestellung

Der junge Sephiroth steht im Feuer.

Final Fantasy 7: Ever Crisis wird als kostenloser Titel auf Mobilgeräten eingeführt, sodass keine Vorbestellung erforderlich ist. Jedes Kapitel wird ebenfalls kostenlos veröffentlicht, Sie müssen also nur jeden Monat wieder einchecken, um die Geschichte fortzusetzen. Sobald wir wissen, wann es veröffentlicht wird, werden wir Sie auch darüber auf dem Laufenden halten.

Empfehlungen der Redaktion




siehe auch  Riesig! RTX 4090 und 4090 Ti können 3 Gehäuseports belegen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.