Finden Sie heraus, ob Sie auf WhatsApp blockiert wurden

Ö WhatsApp ist zu einem unverzichtbaren Werkzeug im täglichen Leben von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt geworden, da es die Kommunikation über große Entfernungen erleichtert. Die verschiedenen Plattform-Updates ermöglichen es jedem Benutzer, seine Präferenzen auf der festzulegen Anwendung, einschließlich der Möglichkeit, jemanden zu blockieren. Da die Plattform jedoch nicht mitteilt, wer blockiert wurde, können einige Personen Zweifel haben, ob dies geschehen ist oder nicht.

Falls Sie es wollen Erfahren Sie, ob Sie auf WhatsApp blockiert sindLesen Sie einfach diesen Artikel weiter.

Weiterlesen: Gefährliche Nachrichten: Erfahren Sie, wie Sie vermeiden, auf WhatsApp-Betrug hereinzufallen

Finden Sie heraus, ob Sie von einem Kontakt auf WhatsApp blockiert wurden

Obwohl die WhatsApp-Blockierfunktion keine Benachrichtigung an die blockierte Person sendet, um sie darüber zu informieren, was passiert ist, gibt es einige Faktoren, die darauf hinweisen können, ob ein Kontakt Sie blockiert hat. Sehen Sie, was sie unten sind.

1. Die Optionen „Zuletzt gesehen“ und „Online“ sind definitiv weg

Wenn Sie einen Chat mit jemandem öffnen, erscheint direkt neben dem Foto und unter dem Namen „Zuletzt gesehen“ neben der aufgezeichneten Zeit, zu der diese Person die Anwendung zuletzt verwendet hat. Wenn dieser Kontakt WhatsApp zur gleichen Zeit wie Sie verwendet, wird er als „Online“ markiert.

Wenn Sie also versuchen, mit jemandem zu chatten, und keine dieser Details im Kontaktfenster angezeigt werden, könnte dies das erste Anzeichen dafür sein, dass Sie auf WhatsApp blockiert wurden.

Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Person die Funktion „Zuletzt gesehen“ nicht deaktiviert hat, denn wenn sie dies tut, verschwinden diese Informationen für alle, nicht nur für die blockierten.

siehe auch  Mit WhatsApp können Sie benutzerdefinierte Avatare für Videoanrufe erstellen

2. Profilbild einige

Ein weiterer aussagekräftiger Indikator dafür, dass Sie blockiert wurden, ist mit Ihrem Profilbild verknüpft. Einige Leute aktivieren die Option, ihr Profilbild vor Personen zu verbergen, mit denen sie keinen beruflichen Kontakt haben. Wenn Sie jedoch bereits gesprochen haben und die Person ein Foto hat, stimmt möglicherweise etwas nicht. Wenn Sie auf WhatsApp blockiert sind, können Sie keine Statusinformationen wie Foto und Name sehen.

3. Nachricht wird nicht zugestellt

Wenn jemand eine Nachricht empfängt und ansieht, erscheinen links neben dem Text zwei blaue Häkchen. Ein Test, um festzustellen, ob Sie blockiert wurden, besteht also darin, eine Nachricht zu senden. Wenn jemand anderes seine Kontaktdaten berechtigterweise eingeschränkt hat, wird der Text nicht zugestellt, dh es wird dauerhaft nur ein Gedankenstrich angezeigt.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.