Fisher & Paykel Healthcare übertrifft die Erwartungen und gibt dem NZX50 einen Schub

| |

Ein Anstieg von fast 5 Prozent für Fisher & Paykel Healthcare nach dem Finanzergebnis des ersten Halbjahres gab dem neuseeländischen Aktienmarkt am Donnerstag Auftrieb.

Der Referenzindex S&P/NZX50 schloss um 0,2 Prozent oder 27,8 Punkte bei 12.794,6 nach a 0,6 Prozent Gewinn am Mittwoch.

Die Aktien der Top-Aktie Fisher & Paykel Healthcare stiegen um 4,9 Prozent auf 33,78 USD, obwohl sie ein Gewinnrückgang im ersten Halbjahr um 2 Prozent da sich die Nachfrage nach Atemhilfen zur Behandlung von Covid-19 verlangsamte. Der Nettogewinn ging auf 221,8 Millionen US-Dollar zurück, von 225,5 Millionen US-Dollar im Vorjahr, während die Ausgaben um 5 Prozent auf 265,3 Millionen US-Dollar stiegen.

Greg Main​, ein Direktor bei Jarden, sagte, dass das Ergebnis immer noch die Markterwartungen übertrifft.

WEITERLESEN:
* Die Prognosen der Reserve Bank deuten auf eine „nahe Rezession“ ab der zweiten Hälfte des nächsten Jahres hin
* NZX50 zuckt mit einem Plus von 0,6 Prozent gegen die Zinserhöhung der Reserve Bank
* Der Gewinn von Fisher & Paykel Healthcare sinkt um 2 %, da die Nachfrage nach Atemhilfen zur Behandlung von Covid-19 nachlässt

„Sie hatten sehr starke Hardwareverkäufe, das sind die Maschinen, die sie während der Covid-Pandemie in den ersten Wellen in Krankenhäuser stellten.

„Die meisten Analysten dachten daher, dass die Verkaufszahlen natürlich sinken würden, und einer der Hauptbereiche der Outperformance waren die Hardwareverkäufe, die wahrscheinlich positiv überraschten“, sagte Main.

Ein Anstieg von fast 5 Prozent für Fisher & Paykel Healthcare hielt den neuseeländischen Aktienmarkt am Donnerstag.

LAWRENCE SMITH/Zeug

Ein Anstieg von fast 5 Prozent für Fisher & Paykel Healthcare hielt den neuseeländischen Aktienmarkt am Donnerstag.

Auch die Möglichkeit des Unternehmens, etwaige Kostensteigerungen weiterzugeben, werde vom Markt positiv beurteilt, und es gebe Anzeichen für einen soliden mittelfristigen Ausblick, sagte er.

Unter anderen Blue Chips fiel Meridian Energy um 3,3 Prozent auf 4,61 US-Dollar, Contact Energy fiel um 0,3 Prozent auf 7,97 US-Dollar, Mainfreight blieb praktisch unverändert, stieg um 0,04 Prozent auf 92,11 US-Dollar, Spark ging um 0,2 Prozent auf 4,41 US-Dollar zurück und Auckland Airport ging um 1 Prozent zurück Cent auf 7,92 Dollar.

Ryman Healthcare stieg um 0,4 Prozent auf 12,25 US-Dollar, obwohl Arvida um 1,5 Prozent auf 1,96 US-Dollar und Oceania Healthcare um 2,2 Prozent auf 1,28 US-Dollar sank.

Serko, das Technologieunternehmen für Firmenreisen, brach um 12,4 Prozent auf 6,87 US-Dollar ein, nachdem seine Kapitalerhöhung von 75 Millionen US-Dollar zu 7,05 US-Dollar pro Aktie abgeschlossen war. Das Unternehmen hatte am Mittwoch außerdem eine 50-prozentige Erhöhung des Nettoverlusts nach Steuern auf 15,2 Mio.

„Sie haben die Kapitalerhöhung mit einem Abschlag zum Aktienkurs durchgeführt, und das Ergebnis war etwas schwächer als erhofft, mit Reisebeschränkungen“, sagte Main.

„Sie befinden sich in einem interessanten Umfeld und sind wahrscheinlich eines dieser Unternehmen, die ein echter Global Player sein könnten, weshalb sie das Geld sammeln – noch ein bisschen abwarten und die Umsetzung abwarten.“

Technologieunternehmen Rakon veröffentlichte a großer Sprung des Zwischengewinns auf 18,9 Millionen US-Dollar, von 4,6 Millionen US-Dollar im Jahr zuvor. Es wurde mit einem Rückgang von 1,1 Prozent auf 1,78 US-Dollar belohnt.

„Das hatte in letzter Zeit einen guten Lauf, also ist es wahrscheinlich nicht so schlimm, wenn man bedenkt, wo es war“, sagte Main.

Der australische Referenzindex S&P/ASX200 stieg beim Handel am späten Nachmittag nur um 6,7 Punkte auf 7406.

An der Wall Street stieg der Referenzindex S&P 500 um 0,2 Prozent auf 4701,46, bevor die Märkte für Thanksgiving in den Vereinigten Staaten geschlossen wurden. Die Märkte werden am Freitag für eine verkürzte Handelssitzung wieder geöffnet.

Der Blue Chip Dow Jones Industrial Average verlor weniger als 0,1 Prozent auf 35.804,38, und der technologielastige Nasdaq-Composite legte um 0,4 Prozent auf 15.845,23 zu.

– Mit AP

Previous

Nächstes Jahr Änderung des Lehrplans und der Einstellung von Lehrern Lehrerausbildung und -ausbildung

Wie viele Monde hat Jupiter?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.