Home Welt Florida öffnet seine Strände und Parks mit Einschränkungen für die Öffentlichkeit

Florida öffnet seine Strände und Parks mit Einschränkungen für die Öffentlichkeit

0
70

Florida, das immer noch vom Vormarsch des Coronavirus geprägt ist und mehr als 24.750 Infektionen und 720 Todesfälle aufweist, hat nach den Richtlinien des Weißen Hauses Strände und Parks für die Öffentlichkeit geöffnet. Der Bürgermeister von Jacksonville, Lenny Curry, hat diese Erholungsgebiete in Duval County angekündigt, wo sich diese Stadt im Nordosten Floridas befindet, wird diesen Samstag “mit gewissen Einschränkungen” wiedereröffnet.

Auf diese Weise dürfen Benutzer gehen, Radfahren, Angeln, Laufen, Schwimmen, Haustierbetreuung und Surfenvorausgesetzt, sie werden im Rahmen der Richtlinien der sozialen Distanzierung durchgeführt. Sonnenbaden und Treffen mit fünfzig oder mehr Personen sind jedoch verboten. “Dies könnte der Beginn des Weges zurück zum normalen Leben sein, aber bitte respektieren und befolgen Sie diese Einschränkungen”, sagte Curry. “Wir werden zum Leben zurückkehren, wie wir es kennen, aber wir müssen geduldig sein.”

Beamte aus Florida wurden dafür kritisiert, dass sie die Strände letzten Monat während der Frühlingsferien offen gelassen hatten. Die meisten Bezirke schlossen daraufhin ihre Strände, obwohl einige sie unter sehr restriktiven Bedingungen offen hielten, während andere aufgrund staatlicher Anordnung geschlossen wurden. Der Gouverneur von Fort Lauderdale, Ron DeSantis, hat angemerkt, dass einige Gemeinden sich frei fühlen sollten, Parks und Strände zu eröffnen, wenn dies sicher mit den bestehenden Richtlinien zur Entfernung möglich ist. “Es ist sehr wichtig, dass die Menschen Zugang zu Bewegung, Sonne und frischer Luft haben”, sagte er. “Mach es gut, mach es sicher.”

Phasen der Normalität

Auf der anderen Seite unterliegt der Küstenstaat weiterhin einer obligatorischen Haftanordnung, die alle nicht wesentlichen Unternehmen geschlossen und die Bevölkerung auf ihre Häuser beschränkt hält, mit wenigen Ausnahmen wie dem Kauf von Grundprodukten, der Arbeit in besonderen Fällen und körperlicher Bewegung.

Die Vereinigten Staaten sind ihrerseits das am stärksten vom Coronavirus betroffene Landmit rund 700.000 Infizierten und mehr als 36.700 Todesfällen. Der Präsident Donald Trump hat jedoch erklärt, dass sie den Höhepunkt überschritten haben. “Wir haben das Leben wieder aufgenommen. Wir können die nächste Front in unserem Krieg mit dem Namen “Open America Again” beginnen. Das Schließen ist keine langfristige nachhaltige Lösung. Wir wollen eine Wirtschaft, die wieder sehr schnell funktioniert. “ Zu diesem Zweck wurden drei Phasen zu je vierzehn Tagen organisiert, um die normale Aktivität im Land wiederherzustellen. Er fügte jedoch hinzu, dass es die Entscheidung jedes Staates sein werde, die Richtlinien zu befolgen.

Während die am stärksten gefährdeten Personen weiterhin in ihren Häusern leben, können Veranstaltungsorte wie Restaurants, Kinos, Sportanlagen oder Gebetsstätten in der ersten Phase unter strengen physischen Distanzierungsprotokollen arbeiten. Im zweiten Fall werden nicht wesentliche Reisen wieder aufgenommen und die Schulen können wieder geöffnet werden. Ebenso können die oben genannten Veranstaltungsorte mit moderateren Protokollen arbeiten und Bars können mit reduzierter Kapazität geöffnet werden. In der dritten Phase können schutzbedürftige Personen die öffentlichen Interaktionen unter Einhaltung eines bestimmten Sicherheitsabstands wieder aufnehmen, und die uneingeschränkte Unterstützung der Arbeitsplätze wird wieder aufgenommen. Außerdem können Stangen mit erhöhter Kapazität arbeiten.

.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.