Fluggesellschaft – Frontier Airlines eröffnet neue Flüge von Santo Domingo nach Miami, New Jersey und Puerto Rico

0
17

Die Billigfluggesellschaft Frontier Airlines fügte neue Flüge von Santo Domingo nach Miami, New Jersey und Puerto Rico hinzu. Das Unternehmen veranstaltete eine Veranstaltung für Tourismus-, Regierungs- und lokale Führungskräfte, um die jüngste Serviceerweiterung in der Dominikanischen Republik zu feiern.

Mit der Integration der neuen Flugrouten bietet Frontier Airlines nun neun Flugrouten zu drei Städten in der Dominikanischen Republik an: Santo Domingo, Punta Cana und Santiago.

“Wir freuen uns sehr, Santo Domingo diese Woche zu besuchen und uns mit lokalen Interessenvertretern zu treffen, um unsere Wachstumspläne zu teilen und das Engagement von Frontier Airlines für das Land hervorzuheben”, sagte Daniel Shurz, Senior Vice President der Handelsabteilung bei Frontier Airlines.

Neue Strecken Santo Domingo (AILA – SDQ)

VON / NACH

START

HÄUFIGKEIT

Internationaler Flughafen Miami (MIA)

23. April 2020

Täglich

Newark Liberty Internationaler Flughafen (EWR)

10. März 2020

Täglich

Flughafen San Juan (SJU)

23. April 2020

Täglich

Neue Strecken zum internationalen Flughafen Cibao

VON / NACH

START

HÄUFIGKEIT

Newark Liberty Internationaler Flughafen (EWR)

28. Mai 2020

Täglich

Der Service ist saisonabhängig und die Häufigkeit und die Zeitpläne können sich ändern. Aus diesem Grund müssen Anfragen über FlyFrontier.com gestellt werden, um den aktuellsten Zeitplan zu erhalten.

Eine Erklärung der Fluggesellschaft besagt, dass Frontier Kunden die Möglichkeit bietet, Reisen an ihre Bedürfnisse und ihr Budget anzupassen. Sie können beispielsweise À-la-carte-Optionen oder ein günstiges Paket mit der Bezeichnung „Works“ kaufen, das Rückerstattungen, eine Handgepäcktasche, einen registrierten Koffer, den besten verfügbaren Sitzplatz, von Zahlungen befreite Wechselkurse und Priority Boarding umfasst.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here