Home Welt Flugzeugabsturz im Iran: Drohnenkollision und Terrorismus werden untersucht | Weltnachrichten

Flugzeugabsturz im Iran: Drohnenkollision und Terrorismus werden untersucht | Weltnachrichten

Ein hochrangiger ukrainischer Sicherheitsbeamter erklärte, die Ermittler seines Landes würden eine Reihe möglicher Gründe für den Absturz eines Passagierflugzeugs im Iran untersuchen, darunter eine Drohnenkollision, eine terroristische Bombe und ein Raketenangriff.

Oleksiy Danilov, der Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates der Ukraine, zitierte unbestätigte Berichte, die in den sozialen Medien kursierten, wonach an der Stelle am Stadtrand von Teheran, an der die Boeing 737-800 der Ukraine International Airlines abgestürzt war, Trümmer einer von Russland hergestellten Rakete gefunden worden seien Am Mittwoch wurden alle 176 Passagiere und Mitarbeiter an Bord getötet.

“Unsere Kommission stimmt derzeit mit den iranischen Behörden überein, zum Ort des Absturzes zu reisen, und plant, nach Informationen, die im Internet veröffentlicht wurden, nach Trümmern einer russischen Boden-Luft-Tor-Rakete zu suchen”, sagte er in ein Facebook-Post am Donnerstag.

„Wir werden alle unsere Best Practices nutzen, um den Angriff zu untersuchen [by Russian-armed rebels] auf [Malaysia Airlines flight] MH17, um die Wahrheit über das ukrainische Flugzeug in Teheran herauszufinden. “

Er schien keine Beweise dafür zu haben, dass das Flugzeug möglicherweise abgeschossen oder in die Luft gesprengt werden könnte, und sagte, dass auch eine Triebwerksexplosion aufgrund eines technischen Defekts untersucht wurde.

Der ukrainische Präsident, Volodymyr Zelenskiy, sagte am Donnerstag zuvor, dass seine Regierung “mehrere Möglichkeiten” erwäge, forderte die Menschen jedoch auf, nicht über den Absturz zu spekulieren. Die iranischen Behörden machten mechanische Probleme verantwortlich, die kurz nachdem das Flugzeug am Mittwoch um 6.13 Uhr Teherans Hauptflughafen verlassen hatte.

Der Zeitpunkt der Katastrophe, wenige Stunden nachdem der Iran als Vergeltungsmaßnahme für die Ermordung von General Qassem Suleimani ballistische Raketen auf im Irak stationierte US-Streitkräfte abgefeuert hatte, hat Spekulationen ausgelöst, die möglicherweise mit den Feindseligkeiten in Verbindung gebracht wurden Keine Beweise dafür.

Luft- und Sicherheitsexperten sagten, es sei unwahrscheinlich, dass das Flugzeug in der Nähe von Teheran ohne eine Rakete oder die Raketenbatterie, von der es abgefeuert wurde, abgeschossen worden sei und Spuren hinterlassen habe.

Justin Bronk, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter am Royal United Service Institute, sagte dem Guardian zuvor, dass er den Vorfall insgesamt als “tragischen Zufall” ansah.

Er sagte, es würde eine ziemlich große Boden-Luft-Rakete erfordern, um einem zivilen Verkehrsflugzeug solch katastrophalen Schaden zuzufügen, und “es gab bisher keine Hinweise auf eine Raketenfahne” in den Videos, die aufgetaucht sind. “Es wäre auch sehr schwierig, eine so große Raketenbatterie vor dem Boden zu verbergen”, fügte er hinzu.

Die iranischen Behörden haben auch Spekulationen zurückgewiesen, wonach das Flugzeug im Rahmen einer feindlichen Fehlinformationskampagne der Feinde des Landes angegriffen wurde.

Ein vorläufiger Bericht iranischer Ermittler über den Absturz vom späten Mittwoch besagte, dass das Flugzeug nie einen Funkanruf um Hilfe machte und versuchte, zum Flughafen zurückzukehren, als er abstürzte.

Wrack am Ort eines Absturzes, etwa 30 Meilen südlich von Teheran, Iran.



Wrack am Ort eines Absturzes, etwa 30 Meilen südlich von Teheran, Iran. Foto: UPI / Barcroft Media

Zeugen des Absturzes am Boden und vorbeifliegender Flugzeuge sagten, sie hätten gesehen, wie der Jet noch in der Luft in Flammen aufgegangen sei, so der Bericht, der technische Probleme als wahrscheinlichsten Grund nannte.

Es wurde bestätigt, dass beide Flugschreiber des Flugzeugs geborgen wurden, sodass die Ermittler Zugriff auf Daten und die Kommunikation im Cockpit hatten, obwohl einige Teile ihres Speichers beim Absturz beschädigt worden waren.

Die iranische Luftfahrtbehörde teilte am Mittwoch mit, sie werde Flugschreiber weder dem amerikanischen Flugzeughersteller noch den US-Luftfahrtbehörden übergeben, sondern den ukrainischen Ermittlern Zugang zu den Ermittlungen gewähren.

Zelenskiy sagte, die ukrainischen Beamten seien am frühen Donnerstag in Teheran eingetroffen und würden mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rouhani sprechen, um eine enge Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Der ukrainische Außenminister Vadym Prystaiko teilte am Mittwoch mit, dass 82 Iraner, 63 Kanadier und 11 Ukrainer an Bord waren.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat den Familien der Opfer am Mittwoch sein Beileid ausgesprochen. „Unsere Regierung wird weiterhin eng mit ihren internationalen Partnern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass… [the crash] eingehend untersucht und die Fragen der Kanadier beantwortet werden “, sagte er.

Die 737-800 gehört zur selben Familie wie die 737 Max 8, ist aber ein anderes Modell als diese, die seit zwei tödlichen Unfällen in Indonesien und Äthiopien im Jahr 2018 innerhalb von sechs Monaten auf dem Boden geblieben ist.

Der 737-800 arbeitet mit einem anderen Softwaresystem als dem, das von den Max 8-Abstürzen betroffen ist.

Laut Angaben der Fluggesellschaft war das Flugzeug zwei Tage vor dem Unfall zum letzten Mal gewartet worden.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Mädchen retten ertrinkenden Bruder vor Sloterplas | Inland

Nach Angaben der Feuerwehr hat ein Zuschauer den Jungen an der Seite wiederbelebt. Dann wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Es ist nicht bekannt,...

Getrennte Paare beantragen ein spezielles Visum

Dutzende von Quebeckern, die versuchen, ihre Ehepartner nach Kanada zu bringen, versammelten...

Sie könnten immun sein und es nicht wissen

Als Präambel zu diesem Artikel sollte angemerkt werden, dass Alles was folgt ist nur Theorie. Verschiedene Studien haben jedoch gezeigt, dass die Immunität gegen...

Ameisen ‘großartige Gelegenheit / Tag

In den frühen achtziger Jahren ein Vokalinstrumentalensemble Dallders Gitarrist und Solist Edvīns Zariņš, der ein Lied schreibt Gelbe VorhängeIch hätte mir nicht vorstellen können,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum