Ford: Erwarten Sie in den nächsten 2 Jahren einen vollelektrischen F-150, wenn sich der VW EV-Deal vertieft

| |

Der vollelektrische F-150 von Ford wird in den nächsten zwei Jahren auf den Markt gebracht, hat der Autohersteller heute bestätigt. Dies ist Teil eines großen Vorstoßes bei Elektrofahrzeugen, die auch bei der weiteren Elektrifizierung eine Partnerschaft mit Volkswagen eingehen. Der F-150 EV wird seit einiger Zeit gehänselt und wird über die Hybridversion des meistverkauften Pickups hinausgehen, von dem wir erwarten, dass er bald enthüllt wird, und auf einen vollelektrischen Antriebsstrang umsteigen.

Es ist ein großer Schritt für Ford und ein potenziell riskanter. Der F-150 ist ein mehrjähriger Verkaufserfolg für den Autohersteller, der lange Zeit das meistverkaufte Fahrzeug in den USA war, und die Erwartungen an das Arbeitstier sind hoch. Zunächst wird Ford am 25. Juni den F-150 der nächsten Generation zeigen, der voraussichtlich neue Konnektivitäts- und Technologiefunktionen mit sich bringen wird.

Es wird eine Plug-in-Hybridversion des neuen F-150 geben, obwohl die Erwartungen an die elektrische Reichweite noch recht konservativ sind. Für diejenigen, die das Ford-Emblem, emissionsfreie Produkte und ein echtes Distanzpotential zwischen Ladegeräten wünschen, ist der F-150 EV der Pickup, auf den sie warten müssen. Heute hat Jim Farley, Chief Operating Officer von Ford, den Zeitplan dafür bestätigt.

“Ford wird in den nächsten 24 Monaten batterieelektrische Versionen von Transit und F-150 für gewerbliche Kunden hinzufügen, die zunehmend keine Emissionen und die Leistung von Konnektivität, Daten und künstlicher Intelligenz benötigen”, bestätigte Farley.

All-Electric F-150 Prototype: Tows 1M+ Pounds | F-150 | Ford

Genaue Spezifikationen für den F-150 EV sind zu diesem frühen Zeitpunkt nicht überraschend Mangelware. Der Autohersteller hat bereits einen Prototyp gehänselt, der eine Million Pfund ziehen kann und das reichliche Drehmoment von Elektromotoren nutzt. Es wird auch erwartet, dass es Komfortfunktionen wie die Möglichkeit bietet, Hochspannungsarbeitsgeräte direkt aus den eigenen Batterien des Lastwagens anzutreiben.

Trotzdem wird Ford zu spät zur Elektro-Pickup-Party kommen. Rivalen wie Rivian, Tesla und – nachdem sie den neuen Badger EV frisch auf den Markt gebracht haben – Nikola waten alle in den Versorgungsraum und hoffen, etabliertere Spieler zu schlagen, um das Segment zu dominieren. General Motors plant ebenfalls einen elektrischen Pickup, muss jedoch noch einen Zeitplan für seine Veröffentlichung bestätigen.

Die Rivalität zwischen Ford und VW wird noch enger

Ford und Volkswagen geben die jüngste Erweiterung ihrer globalen Allianz um Nutzfahrzeuge, Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren bekannt. Ford ist allein verantwortlich für den elektrischen Transporter F-150 und Transit. Es ist jedoch geplant, die MEB-Plattform (Modular Electric Drive) von VW für ein neues Elektrofahrzeug für den europäischen Markt einzusetzen.

Das wird 2023 eintreffen, sagt Ford, und es hat große Ambitionen für das Auto. Tatsächlich könnte es sich „mehr als 600.000 Einheiten über mehrere Jahre nähern“, schlägt der Autohersteller vor. Frühere Gerüchte deuten darauf hin, dass der neue EV eine kleinere Version der von Ford bereits angekündigten elektrischen Frequenzweiche Mustang Mach-E sein könnte, die auf einer exklusiven Ford-Plattform basiert.

Was wir jedoch wissen, ist, dass Ford den EV in Köln-Merkenich entwerfen und konstruieren wird. Es wird 2021 eingeführt, obwohl “Volkswagen und Ford planen, zusätzliche Möglichkeiten für die Zusammenarbeit bei Elektrofahrzeugen zu erkunden”, wird bestätigt.

Volkswagen hatte bereits angekündigt, erheblich in Argo AI zu investieren, das selbstfahrende Technologie-Startup, dessen Hauptinvestor und Kunde Ford bisher war. Laut den beiden Unternehmen “werden beide Unternehmen mit Argo AI zusammenarbeiten, um auf der Grundlage der selbstfahrenden Technologie von Argo AI unterschiedliche, hochleistungsfähige Unternehmen für autonome Fahrzeuge zu bilden.”

Previous

Da 5 Bloods, Spike Lees Netflix-Film

Rob Manfred muss das Thema im MLB-Kampf ändern: Sherman

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.