Forschung und Ehrungen, 5. Juli 2022 – Neuigkeiten

Ehrungen

Karl GlockeCJS, wurde als Finalist für die ausgewählt 2021 C. Wright Mills-Preis für sein Buch Suspendiert: Bestrafung, Gewalt und das Versagen der Schulsicherheit. Die Auszeichnung, die von der Society for the Study of Social Problems vergeben wird, ist eine der renommiertesten, begehrtesten und wettbewerbsfähigsten Auszeichnungen, die in den Sozialwissenschaften vergeben werden.

Publikationen – Bücher

Justin VickersMUS, Co-Autor Benjamin Britten im Kontext (Cambridge University Press).

Publikationen – Artikel

Joe AmatoGER, veröffentlicht „From Under Virga“ in Conceptualisms: The Anthology of Prosa, Poetry, Visual, Found, E- & Hybrid Writing as Contemporary Art.

Maria BörgenAGR, veröffentlichte „Eine Forschungsagenda für Genossenschaften“ für Zeitschrift für Genossenschaften.

Kas FleischerENG und WGSS, veröffentlicht „The Speed ​​of Zoom“ in Conceptualisms: The Anthology of Prosa, Poetry, Visual, Found, E- & Hybrid Writing as Contemporary Art.

Christine Varga-HarrisHIS und WGSS, veröffentlichten den Artikel „Soviet Women and Internationalism in Socialist Travel Itineraries in the 1950s and 1960s“ in Diplomatische Geschichte.

Präsentationen

Anthony AmoroseKNR, präsentierte „Strengthening Coaching Trainings to Support the Whole Athlete: Findings from a State-Wide Survey of Youth Sport Coaches“ für die North American Society for the Psychology of Sport and Physical Activity.

Senden Sie Auszeichnungen, Veröffentlichungen, kreative Arbeiten und Präsentationen für „Forschung und Auszeichnungen“ per E-Mail an [email protected]

siehe auch  Die Vorwahlen in Arizona zeigen, dass die Republikaner Trumps Wahllügen weiterhin zutiefst verpflichtet sind

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.