Foto: Lettlands erstes interdisziplinäres Musikfestival ‘Laiva’ wird in Lettland wunderschön aufgeführt

| |

Am 8. August fand in Lettland am Jugla-See am Ufer des lettischen ethnografischen Freilichtmuseums das erste Crossover- oder interdisziplinäre Musikfestival „Laiva“ statt. Ungefähr anderthalb Tausend Menschen genossen es in Booten. Die Live-Übertragung des Festivals wurde von LMT Straume zur Verfügung gestellt.

Der Inhalt wird nach der Anzeige fortgesetzt

Werbung

Ein Virtuose des modernen Kokle stieg auf die Bühne Laima Jansone, etnomūzikas Gruppe “Tautumeitas“und Hooligans der klassischen Musik”Dagamba“.

Das “Laiva” -Festival, eines der größten Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen dieses Sommers, gab dem Publikum eine echte Atmosphäre des Festivals – Musik ohne Grenzen, ein abwechslungsreiches Programm, eine kraftvolle Show, einen Loungebereich und sogar eine Bar das Wasser.

Wie beim regulären Festival gab es keine Überraschungen. Nach der energischen Eröffnung des Festivals von Laima Jansone erzählten der Schauspieler und der Vertreter des Open-Air-Museums Imants Vekmanis ihre Geschichte über die Geschichte des Open-Air-Museums in einer Sauce aus gesundem Humor. “Tautumeitas” trat als zweites Festival auf, aber kurz vor der “Dagamba” -Show wurde die Bühne vorübergehend zu einer Insel der Liebe, angeführt von der Humorgruppe “Little Prince”.

“Dies war ein ganz besonderer Abend für die Band” Dagamba “.” Mit der wir vor einem Jahr erstmals zusammengearbeitet haben, um die Single “Nutcracker Rock” aufzunehmen und den Clip zu filmen “, sagen die Musiker der Band.

Die Organisatoren des Festivals bedanken sich ganz besonders bei den Menschen und Unternehmen, die dieses Wunder vollbracht haben. Die magische Atmosphäre der Veranstaltung wurde von der Licht- und Bühnenfirma NA, der Tonfirma “KM Sound” und den Mitarbeitern des lettischen ethnografischen Freilichtmuseums geschaffen. Der Lichtkünstler Pāvels Armanis, die Tonregisseure Andris Ūze, Einārs Cintiņš und Artūrs Sedriks Sinkevičs.

Der Inhalt der Veröffentlichung oder eines Teils davon ist ein geschütztes Urheberrechtsobjekt im Sinne des Urheberrechtsgesetzes, und seine Verwendung ohne die Erlaubnis des Herausgebers ist untersagt. Weiterlesen Hier.

Previous

FAQ | Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit – Alles, was Sie über das Spiel wissen müssen

Twitter verhandelt Fusion mit Tiktok

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.