Fotos: Junge Demonstranten fordern weltweit Klimaschutz | Nachrichten zur Klimakrise

| |

Junge Aktivisten veranstalteten einen koordinierten „globalen Klimastreik“, um die Auswirkungen der globalen Erwärmung hervorzuheben und mehr Hilfe für arme Länder zu fordern, die vom Wetterchaos betroffen sind.

Proteste von Neuseeland und Japan nach Deutschland und in die Demokratische Republik Kongo (DRC) haben am Freitag reiche Nationen dazu gedrängt, für den Schaden zu zahlen, den ihre Kohlenstoffemissionen dem globalen Süden und anderswo zufügen.

Demonstranten gingen auch in Jakarta, Tokio, Rom, Berlin und Montreal auf die Straße und trugen Transparente und Plakate mit Slogans wie „Es ist nicht zu spät“.

„Wenn Jakarta überschwemmt wird, kann jeder, der Geld hat, gehen. Wo gehe ich hin? Ich werde hier in Jakarta ertrinken“, sagte eine Demonstrantin, die ihren Namen als Meta nannte, in Indonesiens Hauptstadt.

Etwa 400 junge Aktivisten versammelten sich in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, und riefen Slogans wie „Handle für Afrika, schütze unseren Planeten“.

Als Führer von Entwicklungsländern, die von Katastrophen betroffen waren, ihre Fälle bei den Vereinten Nationen vorbrachten, marschierten etwa 2.000 Demonstranten durch die Straßen von New York City, um die Untätigkeit gegenüber dem Klimawandel zu verurteilen.

Dinah Landsman, 17, sagte, sie frage sich jeden Tag, was für eine Zukunft sie haben wird, wenn sie aufgrund des Klimawandels älter wird. Ihre Generation müsse handeln, sagte sie. „Niemand sonst wird es tun. Für uns steht am meisten auf dem Spiel.“

Die Proteste folgen Warnungen von Wissenschaftlern, dass die Länder nicht genug tun, um das oberste Ziel des Pariser Klimaabkommens von 2015 zu erreichen, die globale Erwärmung in diesem Jahrhundert im Vergleich zu vorindustriellen Zeiten auf 1,5 Grad Celsius (2,7 Fahrenheit) zu begrenzen.

Previous

Weniger Inzidenz des Trockenen Auges mit SGLT2-Inhibitoren

Marcos probiert Pinoy Food Trucks in New York

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.