Fotos: Vorbereitung auf Hurrikan Ian

| |

ALEXANDRE MENEGHINI / X03465 / REUTERS

Der Bauer Cito Braga klebt vor der Ankunft des Hurrikans Ian in Coloma, Kuba, am Montag, den 26. September Plastik an ein Fenster seines Hauses.

Hurrikan Ian verstärkte sich am Montag schnell, als er auf Florida zuraste und gefährliche Sturmfluten an Orten drohte, die es nicht gewohnt waren, direkt von einem Hurrikan getroffen zu werden.

Während Projektionsmodelle ein breites Spektrum möglicher Pfade zeigen, ist eine Befürchtung offensichtlich: Die Region Tampa Bay auf der Westseite von Florida könnte ihren ersten direkten Treffer durch einen Hurrikan seit 1921 erleiden.

Beamte an der Westküste Floridas forderten die Bewohner auf, zu fliehen, anstatt zu bleiben, um ihr Eigentum zu schützen.

Als Ian am Montag in Richtung Florida fuhr, wurde laut dem National Hurricane Center mit „starken Regenfällen, Sturzfluten und möglichen Schlammlawinen“ in Teilen Jamaikas und Kubas gerechnet.

Previous

Hund mit Kopfschuss auf North Side gefunden | Nachrichten, Sport, Jobs

Big Give sammelt fast 5 Millionen US-Dollar für gemeinnützige Organisationen in der Region

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.