Frachtflugzeug mit 9 an Bord Absturzlandungen in Russland, 3 Tote: Bericht

<!–

–>

Absturz in Russland: Sechs Menschen wurden verletzt. (Repräsentativ)

Ein Ilyushin Il-76-Frachtflugzeug stürzte am Freitagmorgen bei der Landung in der Nähe der russischen Stadt Rjasan ab und fing Feuer, wobei drei der neun Menschen an Bord getötet wurden, zitierte die Nachrichtenagentur Interfax eine Quelle.

Sechs Menschen wurden verletzt, berichtete Interfax. Es war unklar, welche Organisation das abgestürzte Flugzeug betrieben hatte.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und von einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

siehe auch  Jose Cisnero von den Tigers: Verlagert die Reha auf Triple-A

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.