Home Welt Fragen Sie Amy: Hinter verschlossenen Türen ist Ehemann nicht so toll

Fragen Sie Amy: Hinter verschlossenen Türen ist Ehemann nicht so toll

Liebe Amy: Ich bin seit zwei Jahren verheiratet. Mein Mann hat es schwer, meine Gefühle zu berücksichtigen. Er ignoriert oft meine Anrufe und Texte. Er macht Pläne mit seinen Freunden, wenn meine Familie eine Veranstaltung hat, zu der sie uns eingeladen haben.

Ich bin es leid. Alle anderen sehen ihn als diesen „großartigen Kerl“, aber hinter verschlossenen Türen ist er nicht so großartig. Ich weiß nicht was ich tun soll.

Sich festgefahren fühlen

Lieber Stuck: Ihre Ehe ist noch jung. Sie und Ihr Mann sind beide mit dem Wissen, das Sie von Ihren eigenen Eltern erhalten haben, in die Ehe eingetreten. Er könnte den Stil seines eigenen Vaters nachbilden, und Sie könnten die Erfahrungen und Erwartungen Ihrer eigenen Mutter darüber tragen, wie die Ehe aussehen soll.

Ein guter Ehepartner zu sein, ist eine erlernte Erfahrung. Es geht wirklich darum, im selben Team zu sein. Teamkollegen haben einander den Rücken. Sie gewähren sich auch gelegentlich “Outs”.

Sollten Sie sich zuerst setzen? Absolut. Aber muss er an allen Veranstaltungen Ihrer Familie teilnehmen? Ich hoffe nicht. Es gibt Raum für Verhandlungen und Kompromisse.

Als ich frisch verheiratet war, kam meine wertvollste Weisheit von Freunden, die jetzt seit sieben Jahrzehnten verheiratet sind. In diesem Sinne könnten Sie und Ihr Mann aus der Lektüre des verheirateten Machtpaares Marlo Thomas und Phil Donahue (2020, HarperOne) lernen: „Was macht eine Ehe aus? 40 berühmte Paare teilen mit uns die Geheimnisse eines glücklichen Lebens“.

Liebe Amy: Meine Familie und ich kamen als Teenager aus der Sowjetunion nach Amerika. Wir wurden Bürger. Ich habe mich hier ausgebildet und besitze ein erfolgreiches Geschäft. Ich schreibe gut und spreche richtig, fast ohne Akzent. Ich fühle mich wie ein Amerikaner.

Ich liebe Amerika und versuche jeden Tag neue Dinge zu lernen, aber ich habe das Gefühl, dass etwas in mir fehlt.

Seit ich geboren wurde und meine prägenden Jahre in einem kommunistischen Land verbracht habe (im Vergleich zu den USA wirklich wie ein anderer Planet), sind meine „Autopilot“ -Reaktionen nicht mit denen typischer Amerikaner vergleichbar. Zum Beispiel scheinen meine Manieren, Gesprächsthemen, Humor, Kleidung, Einstellung zum Geld und sogar die Körpersprache manchmal „fremd“ zu sein.

Ich habe das Gefühl, es tut mir weh, „kulturell anders“ zu sein. Ich glaube nicht, dass ich etwas direkt beleidigendes sage oder tue – es ist eher wie eine Menge subtiler kleiner Dinge.

Wie kann ich dieses “Handicap” beheben?

Ich würde gerne wissen, wie man amerikanischer wird, aber ich kann keine Bücher oder Kurse zu diesem Thema finden.

NICHT in den USA geboren

Lieber NICHT: Wenn wir uns der Feier eines weiteren Unabhängigkeitstags nähern, schätze ich diese ungewöhnliche und provokative Frage, die ehrlich gesagt keine „richtige“ Antwort hat.

Zunächst fordere ich Sie auf, Ihren eigenen kulturellen Hintergrund und Ihre Gewohnheiten nicht als „Handicap“, sondern als Aktivposten zu betrachten.

Ja, Amerika ist ein Land. Amerika ist aber auch eine Reihe von Konzepten, Experimenten und Erfahrungen. Es ist nichts.

Aber hier ist ein wunderschönes „amerikanisches“ Ideal (so anders als die Kultur, in der Sie aufgewachsen sind): Alle Amerikaner haben das Recht, einzigartig zu sein, und das schließt Sie definitiv ein.

Eine Neuerfindung ist jedoch Teil der amerikanischen Erfahrung. Wenn Sie also „amerikanische“ Manierismen beeinflussen möchten, empfehle ich Ihnen, ein Schüler der amerikanischen Kultur zu werden. Nehmen Sie an einem Geschichtskurs an Ihrem örtlichen Community College teil. Nehmen Sie an einem Kurs über Kino und Popkultur teil. Lesen Sie Mark Twain, Edith Wharton, Sherman Alexie, Gary Shteyngart und Jericho Brown. Hören Sie Dolly Parton. Sehen Sie sich “Singing in the Rain”, “Goodfellas”, “Barbershop”, “The 13th” und “Ramy” an.

Werden Sie freiwilliger Feuerwehrmann. Unterrichten Sie andere neuere Bürger in Englisch als Zweitsprache (wenn Sie anderen amerikanische Konzepte beibringen, sehen Sie, wie viel Sie tatsächlich wissen). Arbeiten Sie bei den nächsten Wahlen in Ihrem örtlichen Wahllokal.

Wenn Sie etwas sagen oder tun, von dem Sie glauben, dass es „aus“ ist, bitten Sie einen Freund, es für Sie aufzuschlüsseln. Sie könnten sich dafür entscheiden, Ihnen zu sagen, was ich Ihnen jetzt zu sagen versuche – was bedeutet, dass Ihre Bemühungen Sie zur „amerikanischsten“ Person machen, die sie kennen.

Liebe Amy: Sie haben Ihre Antwort auf “In a Corner” geschrieben, den Ehemann, der mit seiner alkoholkranken Frau endlich an seine Grenzen gestoßen war.

Ich habe diese Geschichte gelebt und es war schrecklich.

Al-Anon gab mir die Kraft, so lange in einer alkoholischen Ehe zu leben wie ich. Dann gab mir Al-Anon die Kraft zu gehen.

Jetzt bin ich mit einer wundervollen Frau verheiratet und lebe das Leben, für das ich bestimmt bin. Und ich gehe immer noch nach Al-Anon, es funktioniert!

John K, in South Carolina

Lieber John: Deine eigene Genesung!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Chinas Friedens- und Versöhnungsbemühungen fallen flach

Peking versucht, die Beziehungen zwischen den USA und China aus dem gegenwärtigen Abschwung herauszuholen, der vielleicht der schwerwiegendste seit dem Beginn der diplomatischen Beziehungen...

Mehrere Personen auf der massiven Party am 4. Juli in Torch Lake haben positiv auf Coronavirus getestet

ANTRIM COUNTY, MI - Ein Gesundheitsamt in Nordmichigan hat mitgeteilt, dass mehrere Personen, die am vergangenen Wochenende an der großen Wochenendparty am 4. Juli...

Deiveson Figueiredo-Joseph Benavidez kämpft nach dem COVID-Test in der Luft

COVID-19 hat zum zweiten Mal in ebenso vielen Wochen einen UFC-Titelkampf in Gefahr gebracht Deiveson Figueiredo, der am 18. Juli in Yas Island, Abu Dhabi,...

Warum “The Office” -Fans nicht bald mit einem Neustart rechnen sollten

Wie Das Büro Bei seinem Wechsel von Netflix zu NBCUniversals Peacock im Januar 2021 fragen sich...

Recent Comments