Französische Pistarden entdecken ihr neues Fahrrad für Tokio 2020 – Fil info – Tokio 2020

| |

Französische Pistarden posieren am Donnerstag in NeversDR

Schauen Sie offiziell an diesem Donnerstag, aus seiner Fabrik in Nevers, das Fahrrad des französischen Pistolenteams bei den Olympischen Spielen in Tokio vorgestellt. Der T20 in Bezug auf Tokio und das Jahr 2020 wurde im Beisein von Athleten Grégory Baugé enthüllt, der neunmaligen Weltmeisterin im Einzel und im Team und den Hoffnungen der französischen Strecke, Melveen Landernau und Mathilde Gros. Dieses in Frankreich hergestellte Fahrrad mit einem Gewicht von 6,8 kg ist das Ergebnis einer vierjährigen Entwicklungszeit und sollte theoretisch einen deutlichen Leistungszuwachs gegenüber Rio 2016 mit einer Reduzierung des Luftwiderstands um insbesondere 11% bringen . Bei voller Geschwindigkeit auf der Strecke werden die Athleten 30 Watt zulegen, was der Länge eines vollen Fahrrads in einem 200-Meter-Sprint entspricht. „Ohne Top-Ausrüstung kann man nicht die höchste Medaille erreichen. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit dem T20 maschinenseitig besser als je zuvor gerüstet sein werden “, sagte er Figaro Bevor Grégory Baugé enthüllte, dass mit dieser neuen Lackierung, die einige Tage lang getestet wurde, bereits Rekorde im Training gefallen waren. “Jetzt müssen wir es im Wettbewerb wiederholen, aber es ist ein großartiger Start”, fügte der französische Meister hinzu.

.

Previous

sollten mehr Bären wieder eingeführt werden?

steuerliche Maßnahmen zur Gewinnung von Rentnern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.