Frau konnte nach 8 Jahren Beziehung nicht heiraten, Geschlecht des Liebhabers macht Schock

Jakarta

Jede Liebesbeziehung will ein Happy End. So auch bei diesem einen Paar. Nach langem Online-Dating will das Paar heiraten. Aber was passiert, wenn sich herausstellt, dass der Liebhaber, mit dem Sie ausgehen, ein nachgeahmter Mann ist?

Berichten von eva.vn zufolge ist die Liebesgeschichte eines taiwanesischen Paares kürzlich in den sozialen Medien viral geworden. Der Grund ist, dass die Frau nach 8 Jahren Beziehung und Heiratsabsicht gerade herausgefunden hat, dass ihr Geliebter falsch und ein nachgeahmter Mann war.

Die 26-jährige Frau mit dem Nachnamen Hou wurde ursprünglich von einem Freund aus der Highschool einem Mann mit dem Nachnamen Chen vorgestellt. Da Hou und sein Freund zusammen lebten und sich sehr nahe standen, glaubte Hou ihm sofort. Später freundete er sich mit Chen bei Yahoo an.

Nachdem sie den Yahoo-Konten des anderen gefolgt waren, begannen Chen und Hou, Nachrichten auszutauschen und kamen sich näher, bis sie sich entschieden, ein Date zu haben. Nach dem Abitur setzten die beiden ihre Ausbildung zum College fort, während sie ihre Online-Romanze fortsetzten.

Bis schließlich beide ihren Abschluss machten und arbeiteten, hielt die Beziehung von Hou und Chen noch an. Hou schien Chen wirklich zu vertrauen, obwohl sie sich nie begegnet waren. Allerdings tauschten Chen und Hou mehrmals Fotos miteinander aus.

Nach 8 Jahren Datierung begann Chen seinen Wunsch auszudrücken, Hou zu heiraten. Hou freute sich natürlich sehr darüber und stimmte sofort zu.

Im Juni 2021 schlug Chen Hou schließlich vor. Um einen guten Eindruck bei der Familie Chen zu hinterlassen, beschließt Hou, im Namen seiner Freundin ein paar Geschenke zu machen. Hou war sogar bereit, 120.000 Yuan oder rund 265 Millionen Rupien an Chen zu überweisen, um ein Familiengeschenk zu kaufen.

Gleichzeitig wollte die Familie Hou sich Geld leihen, um ein Haus zu kaufen, aber Hou gab es nicht, weil er bald heiraten würde. Hous eigene Familie sagte, sie hätten Hous Freund noch nie getroffen und wollten ihn zum Abendessen ausführen, um Hochzeitsdetails zu besprechen, aber Chen weigerte sich immer aus verschiedenen Gründen.

siehe auch  Virale zeitlose Ehefrau, Ehemann bei der Polizei gemeldet, dachte, kleine Kinder zu heiraten

Dies ließ die Familie Hou an Chens Identität zweifeln. Erst nachdem er gefragt hatte, erfuhr seine Familie, dass Hou Chen noch nie im wirklichen Leben getroffen hatte. Nicht nur das, Hou und Chen führten während ihrer Verabredung auch nie Videoanrufe. Hou wollte sich immer treffen, aber Chen stritt immer mit der Entschuldigung, dass er damit beschäftigt sei, zu lernen und sich um seine Zukunft zu kümmern.

Am Ende meldete Hou die Angelegenheit aufgrund des Drucks der Familie der Polizei. Von dort wurde offenbart, dass Chens wahre Identität eine Frau war, kein Mann. Er verkleidet sich als Chens Mann und Liebhaber, nur um an Geld und Geschenke zu kommen.

Als er von der Polizei gerufen wurde, gab Chen seine Taten zu. Aber er sagte, wenn er Hou wirklich einem anderen Mann vorstellen wollte, hätte er es einfach nicht getan. Chen sagte auch, dass er nicht die Absicht habe zu betrügen und Hous Geld später zurückzahlen wolle. Hou konnte dies jedoch nicht akzeptieren und erstattete Anzeige bei der Staatsanwaltschaft der Stadt Taipei. Chen wurde schließlich wegen Betrugs untersucht.

Videos ansehen “Kennenlernen von Dimas Mangara Si Dada Jedak-Jeduk
[Gambas:Video 20detik]
(säge/säge)




Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.