Frau täuscht Hochzeit vor, um Ex dazu zu bringen, ihr eine SMS zu schicken

Sie hätte ihm wahrscheinlich einfach eine SMS schreiben können.

Eine Frau definierte „arrangierte Ehe“ neu, nachdem sie angeblich ihre eigene Hochzeit vorgetäuscht hatte – komplett mit einem professionellen Fotografen und einem falschen Bräutigam – in dem verzweifelten Versuch, ihren Ex dazu zu bringen, ihr eine SMS zu schicken. Ein Video mit Details die verpfuschte Aufmerksamkeitsmasche derzeit 1,5 Millionen Aufrufe auf TikTok.

„Ich erinnere mich an die Zeit, als ich meine eigene Hochzeit vorgetäuscht und ein professionelles Fotoshooting hatte, damit er sich meldet“, heißt es in dem Video, das am 18. November von einem TikTok-Benutzer gepostet wurde @dieschaklin.

Das begleitende Filmmaterial zeigt das bedauernde Mädchen, das eine echte Facepalm macht, bevor es eine Zusammenstellung von Clips von der pompösen Faux-Zeremonie zeigt.

Fotos zeigen die Braut, die nicht sein soll, kunstvoll vor einem Fensterbrett in einem atemberaubenden weißen Kleid und Schmuck posiert, mit einem Schauspieler tanzt, der sich als ihr verliebter zukünftiger Ehemann ausgibt, und andere makellose Schnappschüsse, die direkt aus dem Brides-Magazin stammen. Sie schien sogar einen Veranstaltungsort mit Pferden und Ställen zu reservieren.

Leider scheint die große, fette, falsche Hochzeit der Frau umsonst gewesen zu sein. Sie schrieb in der Bildunterschrift des Videos: “Das Schlimmste ist, dass er meine Geschichte gesehen hat und sich immer noch nicht gemeldet hat.”

Der Stunt teilte die Kommentatoren auf TikTok, wobei einige mit ihrem Wunsch, bemerkt zu werden, mitfühlen.

„Das Weibliche hat dazu gedrängt“, sagte ein Sympathisant des inszenierten Anlasses, während ein anderes Mädchen schrieb, „meine giftige Eigenschaft ist, dass ich daran nichts falsch sehe.“

„Das Pferd ist ein bezahlter Schauspieler“, witzelte ein Kommentator.

Die ausgeklügelte List enthielt sogar einen falschen Bräutigam.

Andere fragten sich jedoch über die Wirksamkeit des eifersüchtigen Stunts des Neuvermählten.

„Warum sollte er sich an Ihrem Hochzeitstag melden?“, fragte ein Kritiker. Ein anderer riet ihr, ein Verlobungsshooting zu machen, denn „sobald die Hochzeit stattfindet, ist es zu spät“, um Ihren Ex zurückzubekommen.

Ein anderer fragte sich, was der Plan war, wenn ihr ehemaliger Freund tatsächlich die Hand ausstreckte.

Einige Kommentatoren behaupteten jedoch, dass die gefälschte Knotenknüpfungszeremonie bei ihnen Wunder gewirkt habe, à la am Ende des Jahres “Der Absolvent.”

„Ich habe dies getan und er hat tatsächlich die Hand ausgestreckt und ‚die Hochzeit gestoppt’ und er hat mich gebeten, ihn zu heiraten“, schwor eine Unterstützerin, ihr gewünschtes märchenhaftes Ende zu erreichen. “Alles was es braucht, ist genau die richtige Menge verrückter Damen.”

Der TikTokker wurde für den falschen Anlass ganz aufgepeppt.
Der TikTokker wurde für den falschen Anlass ganz aufgepeppt.

Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass jemand seinen großen Tag inszeniert, um Neid bei einem Ex zu wecken. Im März danach übte eine deutsche Frau Rache an einer ehemaligen Flamme ein glamouröses inszenieren Faux-Zeremonie, für die sie ihre Freunde als Brautjungfern engagierte. Die Bilder postete sie dann auf Instagram.

Und es hat anscheinend den Trick gemacht: Ihre wütenden ehemaligen Pudding-Pops schrieben ihr Berichten zufolge „am nächsten Tag und ausgeflippt, weil er dachte, ich würde ihn betrügen, während wir zusammen waren“, sagte sie.

Leider fiel der Stunt flach aufs Gesicht.
Leider fiel der Stunt flach aufs Gesicht.

.

siehe auch  The Weather Network - Canada Day zeigt möglicherweise das Feuerwerk von Mutter Natur in Teilen des Landes

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.