Früher ein Polizist, jetzt entlassen und ein Verräter der Nation gerufen

| |

KOMPAS.com- Ein Polizist auf Riau mit dem Rang von Kompol und mit den Initialen IZ (55) wurde entlassen, weil er in einen Umlauffall verwickelt war Drogen.

Das ehemalige Mitglied der Generaldirektion für Kriminalpolizei der Regionalpolizei Riau wurde mit 16 Kilogramm Methamphetamin-Beweisen festgenommen.

Lesen Sie auch: Sekunden eines verhafteten Polizisten mit 16 kg Sabu, Schüsse zum Aufgeben

Rief einen Verräter der Nation

Dock. Riau Polizei Der Generalinspektor der Polizei von Riau, Pol Agung Setya Imam Effendi, hielt am Samstag (24.10.2020) in Pekanbaru, Riau, eine Konferenz ab, um Fälle von Drogenhandel mit skrupellosen Polizisten aufzudecken.

Der Generalinspekteur der Polizei von Riau, Pol Agung Setya Imam Effendi, nannte IZ einen Verräter der Nation.

Es wird angenommen, dass der Täter den guten Namen der Nationalen Polizeieinrichtung getrübt hat.

“Wir hoffen, dass die Jury die Verräter dieser Nation fair bestraft”, sagte Agung in einer schriftlichen Erklärung, die am Samstag (25.10.2020) eingegangen ist.

Aus diesem Grund wurde IZ entlassen und wird vor Gericht gestellt.

“Gestern vielleicht ein Mitglied, aber nicht heute. Deshalb erwähne ich nur Namen, aber keine Ränge, weil sie keine Ränge haben”, sagte Agung.

Der Verdächtige IZ und seine Kollegen wurden gemäß Artikel 114 Absatz 2 Jo Artikel 112 Absatz 2 Gesetz Nr. 35 Jahr 2009 in Bezug auf Betäubungsmittel mit der Androhung einer Todesstrafe oder einer Freiheitsstrafe von mindestens 5 Jahren und höchstens 20 Jahren angeklagt.

Lesen Sie auch: Polizisten werden 16 kg Sabu Kuriere, Riau Polizeichef: Er ist ein Verräter der Nation

.

Previous

Die WHO fordert globale Solidarität

Der Mart-Verkauf wird online fortgesetzt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.