Früher oder später werden Pertalite-Pertamax & Co. abgehängt

| |

Jakarta

Die Welt braucht umweltfreundlichere Fahrzeuge. Nun entwickelt sich die Kraftfahrzeugtechnik weiter. In Zukunft wird auf fossile Brennstoffe verzichtet.

Gemäß der Verpflichtung der Regierung im Rahmen des Pariser Abkommens zur Reduzierung der Erderwärmung muss Indonesien umweltfreundlichere Fahrzeuge haben. Die nationale Automobilindustrie baut ein Verständnis dafür auf, dass zukünftige Fahrzeuge, die auf indonesischen Straßen fahren werden, motorisierte Fahrzeuge sind, die zwei Hauptanforderungen haben, nämlich:

– Kraftfahrzeuge mit geringen Abgasemissionen und umweltfreundlich.
– Kraftfahrzeuge mit reduziertem Verbrauch fossiler Kraftstoffe, die durch Biokraftstoffe oder andere neue und erneuerbare Kraftstoffe ersetzt werden sollen.

Der Verband der indonesischen Automobilindustrie (Gaikindo) schätzt, dass fossile Brennstoffe früher oder später enden werden. Die Regierung und die nationale Automobilindustrie haben Übergangsmaßnahmen eingeleitet, um fossile Kraftstoffe durch neue, erneuerbare Kraftstoffe zu ersetzen. Zum Beispiel hat Indonesien derzeit B30 verwendet, wo die 30%ige Gemüsemischung die höchste der Welt ist.

Darüber hinaus sind Elektrofahrzeuge eine der Optionen. Präsident Joko Widodo (Jokowi) selbst hat gerade die Präsidialanweisung 7/2022 bezüglich der Verwendung von Elektrofahrzeugen in verschiedenen zentralen und regionalen Regierungsbehörden, Ministerien und Institutionen, einschließlich SOEs, herausgegeben. Gaikindo hält dies aufgrund der Autorität der Regierung für angemessen. Dies entspricht den Erkenntnissen von Gaikindo und der nationalen Automobilindustrie.

„Elektromotorisierte Fahrzeuge wie HEV (Hybrid Electric Vehicle), PHEV (Plug-In Hybrid Electric Vehicle), BEV (Battery Electric Vehicle) oder FCEV (Fuel Cell Electric Vehicle) oder motorisierte Fahrzeuge, die Wasserstoff als Kraftstoff verwenden, sind zukünftige Kraftfahrzeuge. deren Existenz jetzt immer realer wird”, sagte der Generalvorsitzende von Gaikindo, Yohannes Nangoi, in einer schriftlichen Erklärung.

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Elektrofahrzeugen. Einige von ihnen wurden sogar im Inland hergestellt. Dazu gehören Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge. Der Preis variiert und reicht von Rp 200-300 Millionen, Rp 400-600 Millionen bis zu über Rp 600 Millionen. Die Verfügbarkeit von Marken und Varianten dieser elektromotorisierten Fahrzeuge wird weiter entwickelt und an die Richtung der Regierungspolitik angepasst.

„Gaikindo hat der Community die Existenz dieser zukünftigen Fahrzeuge bewiesen. Anlässlich der GIIAS 2022 im August 2022 wurden während der 11 Tage ihrer Durchführung insgesamt 1.594 Einheiten von Elektrofahrzeugen verkauft, darunter 320 Hybridfahrzeuge und 1.274 Einheiten von elektromotorisierten Fahrzeugen auf Batteriebasis (KBLBB/BEV). Die Verkäufe für 11 Tage überstiegen die Gesamtverkäufe von Elektrofahrzeugen im gesamten Jahr 2021 “, sagte Nangoi.

Was zum jetzigen Zeitpunkt zu beachten sei, seien die Herausforderungen, denen sich die indonesische Automobilindustrie in Zukunft stellen müsse. Die Herausforderung besteht darin, die Art und Anzahl der in Indonesien produzierten Elektrofahrzeuge weiter zu steigern und weiterhin einen Beitrag als eine der wichtigsten Devisenindustrien des Landes zu leisten.

Videos ansehen”Umfrage: Indonesische Verbraucher werden in den nächsten fünf Jahren Elektromotoren kaufen “
[Gambas:Video 20detik]
(rgr/trocken)

Previous

Harbour Lights – Ein Abend mit großartigem Essen, toller Aussicht, Nancy und einem Amethyst-Armband – The Suburban Times

Durchgesickertes Samsung Galaxy S23 Ultra, ausgestattet mit einer 200-MP-Kamera und 25-W-Schnellladung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.