FTSE 100 erholt sich, während Putin die Gaskrise beruhigt

| |

gguten Morgen.

Wir beginnen mit einem stärkeren Wachstum auf dem Wohnungsmarkt, wobei die Preise den stärksten monatlichen Anstieg seit mehr als 14 Jahren verzeichnen.

Der durchschnittliche Preis eines Eigenheims stieg im September um 1,7 Prozent auf 267.587 GBP, was den größten Anstieg seit Februar 2007 darstellt. Für das Jahr sind die Hauspreise um 7,4 Prozent gestiegen.

Der Wohnungsmarkt boomt seit letztem Sommer, angekurbelt durch die Stempelsteuersenkung und die Nachfrage nach größeren Wohnungen außerhalb des Stadtzentrums.

Während der September das Ende der Stempelsteuer markierte, bleiben viele der Faktoren, die den Markt stützen, bestehen.

Dazu gehören billige Kreditaufnahme, mangelndes Angebot, ein robuster Arbeitsmarkt und die anhaltende Nachfrage nach größeren Immobilien inmitten der Verlagerung zur Heimarbeit.

5 Dinge für einen guten Start in den Tag

1) Die Gaspreise schwanken wild, da Putin verspricht, die Vorräte zu erhöhenDie Preise fallen von neuen Rekordhöhen zurück, nachdem der russische Präsident angekündigt hat, mehr Gas nach Europa zu pumpen, um die Energiekrise zu lindern

2) Alan Rusbridger steht wegen der Rolle von Facebook unter Druck, da sich der Whistleblower-Skandal vertieftVorwürfe, soziales Netzwerk setzt Gewinn über Sicherheit und fordert den ehemaligen Guardian-Redakteur und andere im Oversight Board auf, aufzuhören

3) Bahnpendler müssen mit steigender Inflation um 12-teilige Tariferhöhungen rechnenDer Anstieg der Zugticketpreise bringt noch mehr Elend über die Arbeiter, die nach der Pandemie ins Büro zurückkehren

4) Die Gebrauchtwagenpreise erreichten ein „außergewöhnliches“ Rekordhoch von über 16.000 £Der Mangel an Neufahrzeugen aufgrund der Chipkrise und die Angst vor öffentlichen Verkehrsmitteln haben dazu beigetragen, 18 Monate in Folge Preiserhöhungen zu befeuern

5) Die Steuer des Rates muss um 220 Pfund steigen, um das Schwarze Loch von Covid im Wert von 3 Milliarden Pfund zu reparieren, sagt IFSDas Institute for Fiscal Studies sagt, dass die Gemeindesteuer möglicherweise um 5 Prozent pro Jahr steigen muss, da die Reformen der Sozialfürsorge „große Herausforderungen“ für die Haushalte darstellen

Was ist über Nacht passiert

Asiatische Aktien erholten sich am Donnerstag und schöpften Mut von einer späten Erholung an der Wall Street, nachdem US-Politiker kurz vor einem vorübergehenden Deal erschienen waren, um einen Staatsschuldenausfall abzuwenden, und als Russland Europa bei Gaslieferungen beruhigte, was die volatilen Märkte beruhigte.

Auch die Ölpreise fielen von ihren mehrjährigen Höchstständen, die einen Tag zuvor erreicht wurden, zurück, nachdem sie in dieser Woche zum Ausverkauf von Aktien beigetragen hatten, während sich die Renditen der US-Benchmark-Staatsanleihen und der wichtigsten Währungen inmitten der ruhigeren Stimmung stabilisierten.

MSCIs breitester Index für asiatisch-pazifische Aktien außerhalb Japans stieg im frühen Handel um 1,25 Prozent und machte damit den Boden wieder gut, der in den letzten Tagen verloren ging, um sich im Wochenverlauf kaum zu verändern.

Als die Ölpreise am Donnerstag stiegen, stiegen die Aktien-Benchmarks in Korea um 1,3 Prozent, Australien um 0,64 Prozent und Hongkong um 2 Prozent.

Der japanische Nikkei stieg um 0,89 Prozent und US-Aktien-Futures, der S&P 500 e-minis, gewannen 0,42 Prozent.

Die chinesischen Märkte blieben über einen Feiertag geschlossen.

Kommt heute

Jahresergebnisse

Volution Group Interims: Vertu Motors, Morses Club

Trading-Update

Enttain, Mondi, CMC Markets, Robert Walters

Wirtschaft

Hauspreise in Halifax (Großbritannien); Arbeitslosenansprüche (USA)

.

Previous

Da ist Pocong, Ghost to Fart

Die NASA wird eine Rakete auf einen Asteroiden schießen, um die Abwehrkräfte der Erde zu testen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.