Home Unterhaltung Fußball kommt von der COVID-19-Kälte auf den Färöern

Fußball kommt von der COVID-19-Kälte auf den Färöern

STOCKHOLM (Reuters) – Es ist vielleicht nicht das größte der Welt, aber die Betri League der Färöer wird einmal im Rampenlicht stehen, wenn ihre Saison am Samstag beginnt.

DATEIFOTO: Viljormur Davidsen und Joannes Bjartalid von den Färöern in Aktion gegen den Spanier Dani Carvajal während eines Euro 2020-Qualifikationsspiels in El Molinon, Gijon, Spanien am 8. September 2019. REUTERS / Eloy Alonso / Datei Foto

Das windgepeitschte Nordatlantik-Archipel mit rund 50.000 Einwohnern gehört zu den ersten Ländern, in denen der Profifußball nach dem Ausbruch des Coronavirus wieder aufgenommen wird, obwohl die Spiele vorerst in leeren Stadien ausgetragen werden.

Die Färöer sind Minnows des europäischen Fußballs. Laut offiziellen Angaben zieht die Top-Liga mit 10 Teams mehr Aufmerksamkeit auf sich als sonst, da fußballhungrige Fans nach Spielen suchen, um zu sehen, wie sie auf die Wiedereröffnung der Top-Ligen der Welt warten.

“Es gab ein gewisses internationales Interesse an der Liga und das ist neu für uns, aber wir haben eine sehr gute Liga und viele ausländische Spieler aus Schweden, Norwegen, Dänemark und Serbien”, so Roin Schroter, Vorsitzender des Wettbewerbsausschusses der Liga Faroe Islands Football Association, sagte in einem Interview.

Er teilte Reuters mit, dass eine Vereinbarung getroffen worden sei, wonach Spiele im Fernsehen übertragen und im Ausland gezeigt werden sollten, gab jedoch keine Einzelheiten bekannt.

Südkoreas K-Liga startete am Freitag.

In Europa hat die deutsche Bundesliga grünes Licht für die Wiederaufnahme am 16. Mai erhalten, und die belarussische Premier League, einer der weniger glamourösen europäischen Wettbewerbe, wurde trotz des Ausbruchs des Coronavirus mit Spielen fortgesetzt.

Die Färöer liegen etwa 600 km nördlich von Schottland und haben keine Todesfälle durch das Coronavirus gemeldet. Es gibt jedoch Pläne für den Fall, dass ein Spieler positiv auf das Virus testet.

“Wenn jemand in einem der Teams infiziert wird, haben wir Pausen in den Wettbewerb eingebaut, die wir nutzen können, oder wir können die Termine des Wettbewerbs verschieben”, sagte Schroter.

Er sagte: “Alle Clubs verstehen, was wir tun, und sie stimmen mit den Dingen überein, die wir tun.”

Joannes Bjartalid, ein 23-jähriger Mittelfeldspieler von Meister Klaksvikar Itrottarfelag, schüttelte alle Bedenken ab, das Coronavirus zu bekommen.

“Ich freue mich sehr auf die Saison”, sagte Bjartalid. „Hier gab es eine Sperre, aber wir haben das Training nur für 10 Tage abgebrochen. Dann haben wir in Fünfergruppen trainiert, dann halb und halb, und dann trainieren alle Spieler seit ungefähr einem Monat zusammen. “

Bearbeitung von Timothy Heritage

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Hunderte von Wissenschaftlern sagen, dass das Coronavirus in der Luft ist. Bitten Sie die WHO, die Empfehlungen zu überarbeiten: NYT

(Reuters) - Hunderte von Wissenschaftlern sagen, es gibt Hinweise darauf, dass neuartige Coronaviren in kleineren Partikeln in der Luft Menschen infizieren können, und fordern...

Der indische Manager Terry Francona befürwortet die Änderung des Spitznamens für den Verein

Der Cleveland-Manager Terry Francona wird das Hot-Button-Thema nicht mehr umgehen. Er glaubt, dass die Indianer ihren umstrittenen Spitznamen ändern müssen. "Ich denke, es ist...

Als Ringo Starrs Breakout-Single von einem alten Beatle-Freund ein wenig Hilfe bekam

Anfang 1970, als die Beatles kurz vor der Trennung standen, besuchte Ringo Starr Paul McCartneys Haus...

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren wurden in Derbyshire registriert

Laut neuen Daten von NHS England wurden in den letzten 48 Stunden in Derbyshire zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren verzeichnet....

Recent Comments