Fußball-Playoffs, Winterschlag, Hubschrauberabsturz: 5 Dinge, die man wissen muss

| |

Wintersturm knallt Teile der USA

Ein starker Wintersturm bahnt sich seinen Weg durch Teile der Vereinigten Staaten, während sich dieses Wochenende Millionen von Reisenden nach Hause begeben. Der National Weather Service gab bis Samstag eine Wintersturmwarnung für den Fernen Osten von Wyoming und den Westen von Nebraska heraus. Bis Samstag wird der Sturm wahrscheinlich Teile von Nord-Michigan, Minnesota, Nord-Wisconsin und Nord-Iowa mit gefrierendem Regen oder Schnee treffen. Der Wetterdienst sagte, windgetriebener Schnee könne Samstagabend bis Sonntag Verdunkelungsbedingungen schaffen. Auf dem Weg nach Osten wird der Sturm wahrscheinlich Schnee und etwas Eisregen von den nördlichen Ebenen nach Nordengland ausbreiten.

Santa Anita beherbergt nach dem Tod eines Pferdes ein verlegtes Rennen

Der Eröffnungstag von Santa Anitas Winter-Frühlingstreffen findet am Samstag statt, nachdem die Veranstaltung aufgrund von Regenvorhersagen ursprünglich um zwei Tage verschoben worden war. Die Rennstrecke in Südkalifornien gab die Entscheidung bekannt, das Rennen in der vergangenen Woche zu verschieben. Dies war das erste Mal, dass die Veranstaltung seit 1973-74 nicht mehr am 26. Dezember stattfand. Das Rennen wurde aus Sicherheitsgründen verschoben. Insgesamt sind seit Dezember letzten Jahres 37 Pferde in Santa Anita gestorben.

Hawaii Hubschrauberabsturzuntersuchung geht weiter

Sechs Leichen wurden geborgen und die Behörden glauben, dass es nach a keine Überlebenden gibt Hubschrauber mit sieben Menschen stürzte auf der hawaiianischen Insel Kauai ab. Das Wrack des Absturzes befand sich nach Angaben der Kauai-Polizeibehörde am Freitag in Kōke’e bei Nu’alolo. Bevor Nebel und schlechte Sicht die Bergungsbemühungen am Freitag unterbrachen, hatten die Ersthelfer sechs Leichen ausfindig gemacht, sagte ein Sprecher der Kauai-Feuerwehr während einer Pressekonferenz.

College-Playoff-Halbfinale beginnen und die reguläre NFL-Saison endet

Es ist ein Traumwochenende für Fußballfans im College- und im Profibereich. Das College Football Playoff-Halbfinale steht am Samstag im Mittelpunkt Die LSU Nr. 1 trifft in der Peach Bowl auf Oklahoma Nr. 4 (16.00 Uhr ET) und in der Fiesta Bowl auf Clemson Nr. 3 (20.00 Uhr ET). Am Sonntag geht die reguläre NFL-Saison zu Ende. Die Tennessee Titans können sich mit einem Sieg gegen die Houston Texans (16:25 Uhr MEZ) den letzten AFC-Playoff-Platz sichern, während ein Verlust den Pittsburgh Steelers oder Oakland Raiders die Tür öffnet. Zwei Divisionen sind noch in der NFC im Spiel, wobei die Philadelphia Eagles und Dallas Cowboys um 16:25 Uhr gegen separate NFC-Ost-Gegner um die Divisionskrone antreten müssen. ET-Spiele, während die Seattle Seahawks um 20:20 Uhr die San Francisco 49ers für den NFC West-Titel ausrichten. ET.

LSU-Trainer Ed Orgeron führt das Team vor dem SEC-Meisterschaftsspiel 2019 gegen Georgia im Mercedes-Benz-Stadion auf das Feld.

Lastwagenbombe in Somalia tötet Dutzende

An einem geschäftigen Sicherheitskontrollpunkt in Somalias Hauptstadt explodierte am Samstagmorgen eine Lastwagenbombe unbestimmten Ursprungs, bei der mindestens 61 Menschen ums Leben kamen. Es war einer der tödlichsten Angriffe in Mogadischu in letzter Zeit. Die Zahl der Opfer dürfte steigen, da zahlreiche Menschen in Krankenhäuser eingeliefert wurden, sagte Regierungssprecher Ismail Mukhtar gegenüber The Associated Press. Abdiqadir Abdirahman, der Direktor des Aamin-Rettungsdienstes, sagte, mehr als 50 weitere seien verwundet worden. Bürgermeister Omar Mohamud Mohamed sagte vor Ort, Studenten seien unter den Toten. Die Polizei sagte, zu den Toten gehörten auch zwei türkische Staatsangehörige.

Die Associated Press trug dazu bei.

Previous

Londoner Börsenhändler kämpfen um einen kürzeren Handelstag

Das war 2019 in Bildern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.