Fußballtransfergerüchte: Cavani oder Jovic zu Manchester United? | Fußball

| |

Y.outh, wie? Überbewertet. Mit einer beliebigen Anzahl junger Sternchen in Verbindung gebracht worden zu sein, Manchester United schnüffeln jetzt an erfahreneren Talenten. Nämlich Edinson Cavani. Der Express sagt, dass der 33-jährige Stürmer aus Uruguay, der seit seiner Entlassung durch Paris Saint-Germain Ende der vergangenen Saison keinen Verein mehr hat, für die Rekrutierungsanzüge von United von großem Interesse ist, die ihn als praktischen Mentor für Gleichgesinnte sehen von Marcus Rashford und Mason Greenwood. United wurde auch mit Real Madrid verbunden Luka JovicAber der 22-jährige serbische Stürmer war seit seinem Wechsel zum Bernabéu im vergangenen Jahr weniger als umwerfend und wäre eine zweite Wahl hinter Cavani. Das hat aber nicht beides verhindert International und Roma von auch ein Interesse zu bekunden.

Auf der anderen Seite der Stadt, Manchester City Sie haben eindeutig das Gefühl, dass sie einfach nicht genug in diesem Fenster ausgegeben haben, und sehen sich den Linksverteidiger von Ajax an Nicolás Tagliafico. Der 28-jährige argentinische Nationalspieler gilt als besser erreichbar als Bayerns David Alaba, ein weiteres Ziel in dieser Rolle, aber der niederländische Klub will immer noch einen großen Keil – um genau zu sein mindestens 28 Millionen Pfund.

Die Späher und Klatschhändler schwirren weiter um die Carrow Road herum Norwichs Ben Godfrey Gegenstand von ernsthaftem Interesse von Everton. Der Innenverteidiger ist bis 2023 unter Vertrag und Norwich würde ihm einen Preis von 26 Millionen Pfund geben, aber Carlo Ancelotti ist begeistert und beschreibt ihn als “einen wirklich guten Innenverteidiger”. Aufgrund der verlängerten Frist für Transfers zwischen der Premier League und der Football League hätten sie bis zum 16. Oktober Zeit, um ebenfalls einen Deal zu besiegeln.

Aber es sind nicht nur mutwillige Ausgaben, während sich die Apokalypse abzeichnet. Einige der großen Geldgeber der Premier League haben den Gedanken, dass sie auch etwas abladen müssen. Chelsea könnte vor dem Stichtag von den Hauptstützen der Mühle, Marcos Alonso, Antonio Rüdiger und Ruben Loftus-Cheek, erschossen werden Arsenal Vielleicht hat Matteo Guendouzi endlich eine Lösung für das lange ignorierte Puzzleteil gefunden. Es stellt sich heraus Marseille sind an einem Darlehensvertrag für den 21-Jährigen interessiert.

Lucas Torreira ist ein anderer, der die Emirate noch verlassen könnte. Atletico Madrid sind scharf auf den kämpferischen uruguayischen Mittelfeldspieler und sein Verkauf könnte dazu beitragen, Arsenals Wechsel zu ihrem geschätzten Ziel zu finanzieren Houssem Aouar, der Lyoner Mittelfeldspieler.

Newcastle, Wer könnte kaum an Newport vorbei drücken am Mittwochabend suchen Verstärkung in Form von Juventus Daniele Rugani. Der Verteidiger scheint nicht in den Plänen der höflichen, raffinierten neuen Juve-Chefin Andrea Pirlo zu stehen, und Sportitalia berichtet, dass Newcastle Valencias Angebot für den 26-Jährigen übertroffen hat. Sevilla, Fulham und West Ham haben offenbar auch herumgeschnüffelt.

The Fiver: Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere tägliche Fußball-E-Mail.

Und RomaVorliebe für Chris Smalling hat nicht nachgelassen und der Verein der Serie A bereitet ein letztes Angebot vor, um ihn von Manchester United für einen dauerhaften Deal über 13,5 Millionen Pfund zu belohnen. Die Finanzen werden als Stolperstein angesehen, aber die Daily Mail berichtet, dass Clubanzüge nach Manchester geflogen sind, um einen Deal über die Linie zu bringen.

.

Previous

AC / DC-Wiedervereinigung mit drei ehemaligen Mitgliedern AC / DC

Coronavirus-Impfstoff: Warum arbeiten Unternehmen an der Entwicklung von Nasenimpfstoffen? Sind sie besser als injizierte?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.