Fußgängerin stirbt nach einem Unfall mit Auto und LKW in Dublin

Eine Fußgängerin ist nach einer Straßenkollision in Phibsborough, Dublin 7, gestorben.

Gardaí befindet sich derzeit am Ort des tödlichen Verkehrsunfalls, an dem ein Lastwagen, ein Auto und die verstorbene Frau beteiligt waren. Der Absturz ereignete sich am Samstag gegen 13 Uhr auf der Phibsborough Road. Die Frau, deren Alter zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt ist, wurde am Tatort für tot erklärt. Die Insassen des Lastwagens und des Wagens waren unverletzt.

Die Straße ist derzeit gesperrt und Forensic Collision Investigators sind vor Ort. Lokale Umleitungen sind vorhanden.

Gardaí appelliert an alle Zeugen dieser Kollision, sich zu melden. Sie sind auch für Verkehrsteilnehmer attraktiv, die möglicherweise über Kamerabilder (einschließlich Dash-Cam) verfügen, die zu diesem Zeitpunkt in der Region unterwegs waren, um Gardaí dieses Filmmaterial zur Verfügung zu stellen.

Jeder mit Informationen wird gebeten, sich unter der Nummer 01 6668600 an die Station Mountjoy Garda, unter der Nummer 1800 666 111 an die Garda Confidential Line oder an eine beliebige Station am Gardasee zu wenden.

siehe auch  Tony Khan gibt Datum und Ort des Todes von ROH vor Dishonor bekannt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.