Gaiety Theatre versteigert nächste Woche Projektoren

| |

Laut der Irish Times wird das Gaiety Theatre nächste Woche zwei Projektoren versteigern.

Das Paar großer Metall- und Messingprojektoren ist vermutlich mehr als 100 Jahre alt und wurde vor einigen Jahren zufällig bei Renovierungsarbeiten in den Sparren des Theaters im Stadtzentrum gefunden.

Als die Irish Times Berichten zufolge benötigen die 1,6 m langen Projektoren mindestens zwei Personen, um sie anzuheben.

Die Artikel sollen vom Auktionator Niall Mullen bei einem Verkauf im Eureka House, Kells, Co Meath, am 8. und 9. Dezember verkauft werden.

“Sie stammen aus der Zeit der Edwardianer und wurden entweder aufgehängt oder auf ein Stativ im hinteren Teil des Theaters gestellt und auf die Leinwand projiziert”, sagte Mullen.

“Sie sind ein absolutes Wunder, aber außergewöhnlich schwer und erfordern zwei sehr starke Leute, um sie zu heben”, sagte er.

Umfangreiche Renovierungsarbeiten

Der Richtpreis für das Projektorpaar liegt zwischen 800 und 1.200 Euro. Herr Mullen sagte jedoch, dass die Artikel aus „Nostalgie-Sicht“ je nach Gebot mehr als das bringen könnten.

„Wir würden von den Leuten Interesse an Theater oder Drama erwarten, und wenn Sie eine Requisite wollten, wären sie herrlich. Sie sind Stücke der Dubliner Geschichte und deshalb wichtig “, sagte er.

Die Projektoren wurden von der Event-Promotion-Firma MCD, den derzeitigen Eigentümern des Gaiety Theatre, versteigert.

Es wird angenommen, dass sie zum ersten Mal in den frühen 1900er Jahren gekauft wurden, zu einer Zeit, als das Theater in der South King Street umfassend renoviert wurde.

Es ist nicht bekannt, wann sie außer Betrieb genommen und mehrere Jahre gelagert wurden. Es ist wahrscheinlich, dass sie nur durch einen Glücksfall davor bewahrt wurden, auf einem Schrotthaufen zu landen, sagte Mullen.

Previous

Beginnend mit 8 Schülern der Berufsschule, die Husten und Anosmie hatten, waren 179 Schüler positivem Covid-19 ausgesetzt

Die NASA erfasst atemberaubende Bilder von Plasmaexplosionen auf der Sonne

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.