Gardaí bittet um Zeugen für schweren Zusammenstoß in Cork; Mann in kritischem Zustand

| |

Gardaí, der am Sonntag einen schweren Zusammenstoß in Cork untersucht, bittet Zeugen, sich zu melden.

Ein 70-jähriger Mann wurde bei der Kollision mit einem Fahrzeug in der Nähe des Dunkettle Interchange schwer verletzt und befindet sich weiterhin in einem kritischen Zustand im Cork University Hospital.

„Gardaí in Mayfield untersucht einen schweren Straßenverkehrsunfall mit einem einzelnen Fahrzeug, der sich am Sonntag, den 16. Januar 2022, gegen 17 Uhr auf der M8 in der Nähe des Dunkettle Interchange in Cork City ereignete“, sagte ein Sprecher.

„Der männliche Motorradfahrer (70 Jahre) kollidierte mit Verkehrsleitschildern.“

Es wurde zunächst angenommen, dass das Motorrad mit einem Sattelschlepper kollidierte, aber nach weiterer Untersuchung der Szene glaubt Gardaí nun, dass der Lastwagen nicht beteiligt war.

Die Straße wurde letzte Nacht gesperrt, damit forensische Kollisionsermittler den Tatort untersuchen konnten, wurde aber inzwischen wieder geöffnet.

„Gardaí appelliert an Zeugen, sich zu melden, und alle Verkehrsteilnehmer mit Videomaterial (einschließlich Dashcam) werden gebeten, ihnen dieses zur Verfügung zu stellen“, sagte der Garda-Sprecher.

„Jeder mit Informationen wird gebeten, sich mit der Mayfield Road Garda Station (021) 4558510, der Garda Confidential Line unter 1800 666 111 oder einer beliebigen Garda-Station in Verbindung zu setzen.“

.

Previous

Straße nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen gesperrt – Highland Radio

Die Vereinigten Arabischen Emirate melden 2.989 Covid-19-Fälle, 4 Todesfälle

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.