Gardaí ermittelt nach Leiche, die an der Küste von Galway gefunden wurde

Gardaí untersucht heute Nachmittag den Fund einer Leiche an der Küste im Süden von Co. Galway.

Das Amt des Staatspathologen wurde benachrichtigt und aufgefordert, eine Obduktion der Überreste durchzuführen, von denen angenommen wird, dass es sich um die einer Frau handelt.

Gardaí hat bestätigt, dass das Ergebnis dieser Prüfung den Verlauf ihrer Ermittlungen bestimmen wird.

Gardaí wurde am Dienstag gegen 11.30 Uhr alarmiert, nachdem eine Person beim Gehen berichtet hatte, dass sie in Doorus nördlich von Kinvara eine angespülte Leiche gefunden hatte.

Gardaí reagierte auf die Szene und fand bei der Ankunft eine Leiche am Ufer. Gardaí bat die Feuerwehr um Hilfe, um die Überreste zu erreichen und zu bergen.

Einheiten des Feuerwehr- und Rettungsdienstes Galway von der Station Gort reisten gegen 13.30 Uhr zum Tatort und halfen bei der Bergung der Leiche.

Die Besatzungen mussten die Leiche über eine Böschung und zurück auf die Straße tragen, bevor sie in die Leichenhalle des Universitätskrankenhauses Galway gebracht wurde, wo eine Obduktion durchgeführt wird.

Gardaí arbeitet nun daran, die Identität der Leiche zu bestätigen, von der angenommen wird, dass sie mindestens eine Woche im Wasser war.

Ein Garda-Sprecher sagte: „Gardaí in Gort ermittelt nach der Entdeckung menschlicher Überreste in Kinvara, Grafschaft Galway. Die Entdeckung wurde heute Morgen gegen 11.30 Uhr von einer Person gemacht, die in der Nähe der Küste ging. Die sterblichen Überreste, bei denen es sich um die eines Weibchens handelt, wurden in die Leichenhalle der UCHG überführt.

“Der örtliche Coroner wurde benachrichtigt und das Amt des Staatspathologen wurde gebeten, eine Obduktion durchzuführen.

siehe auch  Erstes Konzert für den neuen Bernie's Supper Club & Cinema angekündigt

“Die Bemühungen, den Verstorbenen zu identifizieren, dauern an und das Ergebnis der Obduktion wird den Verlauf der Garda-Untersuchungen bestimmen.”

Gardaí sagt, dass derzeit keine weiteren Informationen verfügbar sind.

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.