Gärtner Dermot O’Neill stirbt im Alter von 58 Jahren

Der bekannte Gärtner, Schriftsteller und Fernsehmoderator Dermot O’Neill ist im Alter von 58 Jahren gestorben.

Seine Familie sagte, dass Herr O’Neill, der in Blackrock in Dublin lebte, letzte Nacht plötzlich, aber friedlich im St. Vincent’s University Hospital verstorben ist.

Er wird von seinen zwei Schwestern und vielen Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen überlebt.

Herr O’Neill, bei dem 2009 Magenkrebs diagnostiziert wurde, war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des Gartenbaus in Irland.

Er ist bekannt für seine Beiträge zu vielen Fernseh- und Radioprogrammen, darunter Live at Three, The Garden Show, Open House und das Today-Programm auf RTÉ Radio.

Herr O’Neill war ein regelmäßiger Mitarbeiter der Pat Kenny Show auf Newstalk.

Herr O’Neill war langjähriger Mitarbeiter des RTÉ Guide und außerdem Autor von zwei Gartenbüchern und Herausgeber der Zeitschrift Irish Garden News.

Er war Mitglied des Rates der Royal Horticultural Society of Ireland und Gründungsmitglied der Irish Garden Plant Society.

siehe auch  John Boyega sagt, dass Lucasfilm die Schauspieler nach der Belästigung der Sequel-Trilogie stärker unterstützt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.