Home Welt gegen Donald Trump, den Planeten zur Rettung der WHO

gegen Donald Trump, den Planeten zur Rettung der WHO

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, die Staats- und Regierungschefs von China, Frankreich, Deutschland, Südkorea, der Schweiz, Südafrika im Namen der Afrikanischen Union usw. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihre Versammlung in der Regel nie eröffnet ein Forum auf Ministerebene – mit einem solchen Publikum von Führungskräften.

→ LESEN. Coronavirus: Donald Trump stellt der WHO ein Ultimatum

Alle kamen, um ihre zu bringen “Massive Unterstützung”, in den Worten von Angela Merkel. Die WHO ist ein Kollateralopfer der Rivalität zwischen China und den Vereinigten Staaten. Während der Weltversammlung am 18. und 19. Mai, praktisch aufgrund der Covid-19-Pandemie, vibrierten der Planet und die 194 WHO-Mitgliedstaaten mit einer Stimme. minus eins, das von Washington.

“Ist das echte Unterstützung für die WHO oder eine Verurteilung von Donald Trumps Worten?”, befragt German Velasquez, ehemaliger Direktor des Gesundheitsamtes der Organisation und Sonderberater des South Center Think Tanks.

Am Rande der Versammlung hat der amerikanische Präsident nie aufgehört, die WHO zu glänzen. “Marionette von China”. “Heftige Taten der Volksrepublik China, um Taiwan zum Schweigen zu bringen” beweisen Sie es laut seinem Staatssekretär Mike Pompeo; Die Wiedereinstellung Taiwans als Beobachtermitglied der WHO wurde verschoben. Donald Trump drohte auch mit dem endgültigen finanziellen und politischen Rückzug der Vereinigten Staaten aus der Organisation, falls dies der Fall sein sollte “Verpflichtet sich nicht zu signifikanten Verbesserungen innerhalb von 30 Tagen.”

→ LESEN. Coronavirus: WHO diskutiert Impfstoff, “globales öffentliches Gut”

Während es angesichts der Aussicht, seinen Hauptfinanzier zu verlieren, destabilisiert schien, sah sich die WHO in ihrer Mission gestärkt. Viele Staaten haben sich verpflichtet, ihre Beteiligung zu erhöhen. “Nur Deutschland hat angekündigt, seinen Beitrag zu verdoppeln”, sagt der deutsche Velasquez.

“Impfstoffe und Behandlungen werden patentiert”

Simonetta Sommaruga, Präsidentin der Schweizerischen Eidgenossenschaft, verurteilte jedoch die Tatsache, dass die WHO zu 80% von freiwilligen öffentlichen oder privaten Beiträgen abhängig ist. “Ist es anständig, so viel von ihr zu verlangen und so willkürlich zu bezahlen?” “, sie forderte eine nachhaltige Finanzierungsmethode für die Organisation “Stark, effizient und universell”.

Die Tatsache bleibt, dass diese Einstimmigkeit bei der Verteidigung einer Organisation “Unersetzlich”Antonio Guterres, der Chef der Vereinten Nationen, hämmerte nach Hause und kam in der einvernehmlich angenommenen Resolution nur sehr vorsichtig zum Ausdruck. Der Text erkennt die “Schlüsselrolle der Führung” von der WHO und plant zu starten “So bald wie möglich (…) ein unparteiischer, unabhängiger und vollständiger Bewertungsprozess” des Kampfes gegen die von der WHO koordinierte Covid-19-Pandemie.

Sicherlich der Begriff von “Globales öffentliches Gut” wurde von mehreren Führern verteidigt. Präsident Xi Jinping hat sich dazu verpflichtet, wenn zufällig ein chinesischer Impfstoff freigesetzt wird. “Dennoch haben die Minister keine verbindlichen Maßnahmen ergriffen, um die Pharmakonzerne zu zwingen, die Patente der künftigen Behandlungen zu teilen”, bedauert Sandra Lhote-Fernandes, die für die Gesundheitsförderung von Oxfam France zuständig ist.

Gold“Solange das Forschungs- und Entwicklungssystem für pharmazeutische Produkte nicht zugunsten der öffentlichen Forschung neu gestaltet wird, werden Impfstoffe und Behandlungen patentiert”, fügt German Velasquez hinzu. Und daher weitgehend unzugänglich. “Der schwierige Teil bleibt noch zu tun”, Nathalie Ernoult, Leiterin der Interessenvertretung von Ärzte ohne Grenzen für den Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten, schließt mit der Frage, ob diese Kundgebung zum Thema Multilateralismus zugunsten einer offeneren und transparenteren Regierungsführung stattfinden wird.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Del Bosque: Van Maarwijk kam nach Madrid, um sich nach der Weltmeisterschaft zu entschuldigen

Die Niederländer wurden während des gesamten Turniers für ihren physischen Spielstil kritisiert und der Trainer bedauerte sein spanisches Gegenstück Der frühere...

Neue Quarantäneregeln von im Ausland lebenden Australiern kritisiert

Die Entscheidung folgte auf den Ausbruch des Coronavirus in Melbourne, der mit Verstößen gegen die Hotelquarantänebestimmungen in Verbindung gebracht wurde.Herr Morrison sagte letzte Woche,...

Der Pathologe fand bei Autopsien bei „fast jedem Organ“ Blutgerinnsel bei COVID-Patienten

Autopsien an Menschen, die an dem Coronavirus gestorben sind, helfen Ärzten zu verstehen, wie sich die Krankheit auf den Körper auswirkt.Einer der bemerkenswertesten Befunde...

Recent Comments