Gehirnhormone, Körperchemikalien und menschliche Stimmungen

Hormone sind Körperchemikalien, die von verschiedenen Drüsen im Körper ausgeschüttet werden. Sie werden normalerweise über den Blutkreislauf transportiert. Sie wirken in der Regel wie Botenstoffe und spielen bei vielen Vorgängen in unserem Körper eine wichtige Rolle. Eine der wichtigsten Funktionen der Hormone ist jedoch die Regulierung unserer Stimmungen.

Einige Hormone tragen dazu bei, dass wir positive Stimmungen und Gefühle entwickeln. Sie helfen uns, Freude und Glück zu empfinden. Diese Hormone werden als Glückshormone bezeichnet und sind:

Dopamin: Dopamin kann auch als das “Wohlfühl”-Körperhormon bezeichnet werden. Dopamin ist sowohl ein Neurotransmitter als auch ein Hormon, die eine wichtige Funktion in den Belohnungssystemen des Gehirns spielen. Dopamin ist verantwortlich für die angenehmen Gefühle, die wir im Gehirn erleben. Außerdem spielt es eine wesentliche Rolle beim Lernen, bei der Motorik, beim Gedächtnis und bei weiteren neuronalen Prozessen.

Serotonin: Dies ist ein weiterer Neurotransmitter, der auch ein Hormon ist und uns hilft, unsere Stimmungen zu regulieren. Serotonin ist auch für Schlaf, Gedächtnis, Appetit, Lernfähigkeit und Verdauung verantwortlich.

Oxytocin: Oxytocin wird gewöhnlich als “Liebeshormon” bezeichnet. Es ist das Hormon, das für das Stillen, die Geburt und die starke Bindung zwischen Eltern und Kind verantwortlich ist. Oxytocin kann auch verwendet werden, um Vertrauen, Beziehungsbindung und Empathie zu fördern. Außerdem steigt der Oxytocinspiegel in unserem Körper generell an, wenn wir körperliche Zuneigung empfinden, z. B. beim Sex, Kuscheln und Küssen.

Endorphine: Endorphine sind natürliche schmerzlindernde Hormone des Körpers. Der menschliche Körper produziert Endorphine normalerweise als Reaktion auf Unbehagen oder Stress. Der Endorphinspiegel im menschlichen Körper steigt auch an, wenn wir belohnende Handlungen wie Sex, Sport oder Essen ausführen.

Glutamat: Glutamat ist einer der am häufigsten vorkommenden erregenden Neurotransmitter. Glutamat ist vor allem im Rückenmark und im gesamten Gehirn zu finden. Als körpereigenes Hormon ist Glutamat für eine Vielzahl von Funktionen im menschlichen Körper verantwortlich. Es ist für die frühe Entwicklung des menschlichen Gehirns verantwortlich. Es ist auch für das Gedächtnis, das Lernen und die Kognition verantwortlich.

Norepinephrin: Noradrenalin ist eine Körperchemikalie, die auch als Noradrenalin bezeichnet werden kann. In einigen Fällen kann es auch als Hormon wirken. Seine wesentliche Eigenschaft ist Teil des Stressreaktionssystems des Körpers. Noradrenalin ist bekannt dafür, dass es mit dem Körperhormon Adrenalin zusammenwirkt und das Gefühl von “Kampf oder Flucht” hervorruft. In klinischen Szenarien kann Noradrenalin auch als Medikament zur Aufrechterhaltung oder Erhöhung des Blutdrucks eingesetzt werden, wenn Menschen von bestimmten Krankheiten geplagt werden.

Das Gehirn, Chemikalien und Hormone

Das Gehirn verfügt über Hormone und Neurotransmitter, die wichtige neuronale und körperliche Funktionen erfüllen. Einige wichtige Neurotransmitter wie Noradrenalin wirken auch als Hormone. Sie können auch wichtige Funktionen wie die Freisetzung von Hormonen im Körper übernehmen. Melatonin, Cortisol und Adrenalin sind weitere wichtige Körperhormone, die die Stimmung beeinflussen. Außerdem können sie sogar die Gesundheit des menschlichen Gehirns beeinflussen.

Cortisol zum Beispiel ist ein Hormon, das das Gehirn ausschüttet, wenn wir unter Stress stehen. Cortisol ist manchmal hilfreich, aber eine übermäßige Produktion dieser Chemikalie über einen langen Zeitraum kann im Alter zu Amnesie (Gedächtnisverlust) führen.

Ein Ungleichgewicht der Neurotransmitter im Gehirn ist bei vielen Krankheiten wie Parkinson, Autismus, bipolaren Störungen, Depressionen und Schizophrenie zu beobachten. Einige Medikamente oder Therapien zielen in der Regel auf diese Rezeptoren ab, damit der menschliche Körper entweder weniger oder mehr von diesen Chemikalien erhält. Andererseits gibt es einige substanzen wie 1V-LSD die man kaufen kann, und die sich genau wie diese Chemikalien verhalten. Diese Arten von Drogen werden verwendet, um ähnliche Reaktionen im Körper hervorzurufen, wie es diese Chemikalien normalerweise tun.

Für eine ausgeglichene Stimmung sorgen

Um ständig eine ausgeglichene Stimmung und ein ausgeglichenes Gefühl zu haben, ist es wichtig, das Gleichgewicht all dieser Hormone und chemischen Stoffe im Gehirn aufrechtzuerhalten. Bis zu einem gewissen Grad kann der Mensch das Gleichgewicht durch Bewegung, begrenzten Stress und eine ausgewogene Ernährung aufrechterhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Most Popular

On Key

Related Posts