Gentings unfertiger Kreuzfahrtriese könnte für 1 Milliarde Dollar verkauft werden, aber wer würde ihn kaufen wollen?

| |

Der Verwalter von MV Werften – einst der deutsche Schiffbauzweig von Genting Hong Kong – schätzt, dass jeder Käufer der teilweise fertiggestellten Global Dream 700 Millionen Euro (712 Millionen US-Dollar) ausgeben muss, um den Mega-Kreuzfahrtneubau fertigzustellen.

Christoph Morgen sagte in einem Interview mit der deutschen Zeitung Die Welt, dass der Kauf und die Fertigstellung des 201.000 BRZ großen Schiffes einen neuen Eigner wahrscheinlich insgesamt rund 1 Mrd.

Previous

Schwestern in den Siebzigern der Gewalt gegen ihre 99-jährige Mutter beschuldigt

Street Fighter 6 bringt die 80er (und Füße) zurück

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.