George RR Martin war nicht am Ende von Game of Thrones beteiligt

| |


George RR Martin

Foto: Steve Snowden (Getty Images)

Wie Haus des Drachen bereit ist, uns zurück nach Westeros zu bringen, bekommen wir endlich etwas Klarheit darüber, was in den letzten Staffeln von schief gelaufen ist Game of Thrones . In einem New York Times Artikel, Ein Lied von Eis und Feuer Schöpfer George RR Martin warf ein wenig Licht auf die Tortur und enthüllte, dass er zwar in früheren Staffeln aktiver war – Folgen schrieb und las, beim Casting half und am Set anwesend war – dies bei späteren Staffeln der erfolgreichen HBO-Serie von Showrunner DB jedoch nicht der Fall war Weiss und David Benioff.

Er zitierte, dass er einfach beschäftigt war und den Gang wechselte, um sich auf das zu konzentrieren lang verzögert Die Winde des Winters , Martin teilte mit, dass „ich in den Staffeln fünf und sechs und sicherlich sieben und acht ziemlich aus dem Ruder gelaufen war“, was eine Rolle bei dem, was zu dem spaltenden Finale führte, hätte spielen können.

Warum genau wurde er ausgelassen? Auch Martin ist unsicher. „Ich weiß nicht – Sie müssen Dan und David fragen“, sagte er (Weiss und Benioff lehnten es ab, sich gegenüber der Times zu äußern). Martin bot auch eine Erinnerung daran an Winde des Winters– obwohl „sehr, sehr spät“ – wird nicht dem ähneln, was wir in der Show gesehen haben: „Mein Ende wird sehr anders sein.“

Was hat sich diesmal also geändert mit Haus des Drachen? „Er war sehr leidenschaftlich bei dieser besonderen Geschichte“, sagte Miguel Sapochnik, Showrunner von Haus des Drachender auch mitgearbeitet hat Game of Thrones. Er und Martin loben den Co-Showrunner und Autor Ryan Condal dafür, dass er ihn zurück in die Fernsehwelt von Westeros gebracht hat. In Condal fand Martin einen verwandten Geist. „Wenn wir zusammenkamen, redeten wir wie zwei Fanboys“, sagte Martin; Ihre gemeinsamen Fandoms (einschließlich Tolkien) führten zu Gesprächen, die Martin dazu brachten, die Targaryen-Ära erneut zu besuchen – daher scheint dieses Team vielleicht eine natürlichere Ergänzung zu sein, um dem Reich treu zu bleiben.

Haus des Drachen Premieren auf HBO und HBO Max am 21. August.


Willst du mehr io9-Neuigkeiten? Sehen Sie sich an, wann Sie das Neueste erwarten können Wunder und Krieg der Sterne Veröffentlichungen, was kommt als nächstes für die DC Universe in Film und Fernsehen und alles, was Sie darüber wissen müssen Haus des Drachen und Herr der Ringe: Die Ringe der Macht .

Previous

Pentagon verurteilt “unverantwortlichen” Start eines russischen Satelliten

Ferdinand nennt den Liverpool-Flop, den er „hasste“, und zwei Stars, die er „nicht mochte“, als er Klopps Seite schlägt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.