Georgetown Basketballrouten UMBC – Die Washington Post

| |

Damit war Muresan gemeint – wie mit dem Sohn von Gheorghe Muresan, der vor Dienstag in seiner Seniorensaison unter Trainer Patrick Ewing nur ein Spiel bestritten hatte. Die Studentenabteilung verlangte seine Anwesenheit, weil die Hoyas beim ersten Auftritt – beim Sieg am Samstag gegen Syrakus – ein bisschen weinen mussten und weil sie zuversichtlich waren, dass Ewing sich an seine Reserven wenden würde.

Ewing hätte am Ende eines 81: 55-Sieges gegen UMBC beinahe seine Bank geräumt, und das freche Selbstvertrauen dieser Fans in Bezug auf das Spiel der Hoyas wird immer mehr zur Norm, während Georgetown weiter gewinnt, da es sich dem Ende der Nichtkonferenz nähert abspielen.

Die Hoyas kreuzten durch die Retriever, indem sie die Art von organisiertem, bissigem Vergehen spielten, um das sie sich zu Beginn dieser Saison bemühten, als Ewing eine 11-Mann-Rotation spielte. Nachdem Myron Gardner und Galen Alexander seit dem 2. Dezember gegen James Akinjo, den Startpunktwächter und Reserve-Stürmer Josh LeBlanc, vier Spieler verloren hatten, blieben für Ewing neun Stipendiaten und eine engere Rotation übrig den Hoyas gut dienen.

Am Dienstag schoss Georgetown (8: 3) 49 Prozent, traf die ganze Nacht und hatte 18 Vorlagen bei 34 Feldtoren. Die Hoyas stellten vier Torschützen im zweistelligen Bereich auf; Dazu gehörten 10 Punkte vom Neuling Qudus Wahab (Flint Hill), der nur einen Abpraller von einem Double-Double hatte.

Der Sieg über UMBC (6-7) vor einer angekündigten Menge von 4.088 Zuschauern war der vierte Sieg in Folge für Hoyas, eine Serie, die auch Siege über Syracuse, SMU und Oklahoma State einschließt.

"Sie nutzen die Gelegenheit", sagte Ewing über Spieler wie Junior Guard Jahvon Blair und Senior Guard Jagan Mosely, die seit den Transfers mehr Minuten verzeichnet haben. "Das ist eines der Dinge, die ich ihnen gesagt habe. Ich sagte: ‚Alle, die geweint haben, keine Minuten zu bekommen? Nun, Sie werden jetzt Minuten haben. Sie müssen sie ausnutzen. “Jahvon hat es definitiv ausgenutzt. Jagan war das ganze Jahr über großartig für uns. “

Seniorenzentrum Omer Yurtseven führte Georgetown mit 22 Punkten und 13 Rebounds für sein fünftes Double-Double der Saison an. Blair fügte 15 Punkte und sieben Rebounds hinzu. Nachwuchsstürmer Jamorko Pickett hatte 12 Punkte.

Punktewächter Terrell Allen, ein Senior, der Akinjo als Starter ersetzte, hatte neun Punkte, acht Vorlagen und nur zwei Umsätze. Mosely addierte sechs Vorlagen gegen einen Umsatz.

„Für mich ist (Mosely) der unbesungene Held. Er ist der Kleber. er tut alles ", sagte Ewing. „Er bewacht den besten Spieler der Mannschaft auf der ganzen Linie. . . . Er spielt eins, zwei, drei, vier; Die einzige Position, die er noch nicht gespielt hat, ist fünf. Ich denke, all diese Jungs machen einen hervorragenden Job und sie machen mich stolz. "

Auch Georgetowns Verteidigung war effektiver gegen die Retriever. Die Hoyas hielten UMBC in den ersten sieben Minuten torlos und gingen mit 14: 0 in Führung. Der nächste, dem die Retriever folgten, war neun Punkte.

Ewing sagte, seine Mannschaft spiele die beste Verteidigung, die er in seiner dreijährigen Amtszeit gesehen habe.

„Verteidigung war hier schon immer die Achillesferse, und wir haben seit Anfang des Jahres viel an unserem Shell-Drill gearbeitet, und genau daran haben wir am meisten gearbeitet, weil wir wissen, dass wir das tun müssen Ich gehe in den großen Osten “, sagte Pickett, der das Spiel mit einem offensichtlichen Krampf in der linken Wade mit 11:52 beendete, um zu spielen. Der Junior sagte, er fühle sich nach dem Spiel gut.

Mit Georgetown an der Spitze von 25 zu diesem Zeitpunkt, Ewing Subbed in Muresan, wie angefordert. Später reserviert Timothy Ighoefe, ein Studienanfängerzentrum; Jaden Robinson, ein Wachmann im zweiten Jahr; und Chuma Azinge, ein Neuling Wache, spielte ihre ersten Minuten der Saison.

Ewing wurde am Dienstag gefragt, ob die außergerichtlichen Probleme die Spieler näher zusammengebracht hätten. Am 2. Dezember ergab eine öffentliche Aktenrecherche, dass zwei Georgetown-Studenten getrennte Beschwerden gegen Mitglieder des Teams eingereicht hatten – darunter eine gegen LeBlanc und Alexander, die Vorwürfe wegen Einbruch, Androhung von Körperverletzung und verbaler Drohung enthielten. Die andere, die gegen LeBlanc, Alexander und Gardner eingereicht wurde, wurde letzte Woche ohne ein Eingeständnis oder eine Feststellung der Schuld gegenseitig beigelegt. Die Beschwerde enthielt Vorwürfe wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung und wurde beigelegt, als sich die drei Spieler laut Gerichtsurkunden bereit erklärten, mindestens 50 Fuß vom Beschwerdeführer entfernt zu bleiben.

"Meine Jungs haben definitiv alle Ablenkungen in Kauf genommen", sagte Ewing über seine verbliebenen Spieler. "Sie waren belastbar und haben sich auf das konzentriert, worauf sie sich konzentrieren müssen. Sie haben ihre Schularbeiten gemacht und sie haben sehr gut gespielt. Ich denke, die Spiele, die wir vor der regulären Saison im Big East gespielt haben, werden uns nur helfen. Wir haben einige großartige Talente und großartige Teams gespielt. . . . Was ist das Sprichwort? Eisen schärft Eisen? Wie auch immer das Sprichwort lautet. “

Weitere Hochschulsportarten von The Post:

Previous

Ich habe 699 Euro für eine Kreuzfahrt mit 653 Euro bezahlt. Kann ich einen Anspruch geltend machen?

Expertenmeinung: Drei Abfallverordnungen zeigen große Wirkung im Jahr 2020

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.