Gerücht: She-Hulk könnte in der Fortsetzung von „Captain America“ zurückkehren

| |

Anthony Mackie‘s Sam Wilson steht kurz vor seiner bisher größten Bedrohung, als D23 mit der überraschenden Ankündigung kam, dass Tim Blake Nelson kehrt endlich als The Leader in das Marvel Cinematic Universe zurück Captain America: Neue Weltordnung. Es hat definitiv viele überrascht, dass ein auf Hulk basierender Bösewicht eine Rolle in einem spielen würde Kapitän Amerika Fortsetzung, aber neu She-Hulk Episoden haben möglicherweise begonnen, auf diese Entwicklung hinzuweisen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sie direkte Verbindungen haben könnten, oder zumindest war das der Fall, bis Gerüchte die Runde machten. Es scheint, dass Geeks Worldwide’s KC Walsh‘s Reaktion auf einen Beitrag von @WorldWarHulkNew Der Hinweis auf She-Hulk würde in der kommenden Wilson-fokussierten Fortsetzung zurückkehren und hervorheben, dass er es zuerst gemeldet hat.

Es besteht die Möglichkeit, dass er sich auf die bezieht Weltkrieg Hulk Ankündigung, die er vor einiger Zeit brach, aber sie wurde geteilt und zu den Gerüchten hinzugefügt. Es scheint, dass sie andeuten, dass die Kapitän Amerika Sequel dient auch als Set-up für a Weltkrieg Hulks Anpassung, aber dieses Projekt wurde noch nicht offiziell angekündigt. Es könnte eine der vielen leeren Stellen in Marvels Phase-6-Timeline haben.

Natürlich setzt die potenzielle Hinzufügung von Jennifer Walters in diesem Film auch die Theorien fort, dass The Leader eine zentrale Rolle in der Disney+-Serie spielen könnte. In der letzten Folge wurde dieser Charakter gehänselt und es wäre eine passende Einführung, die seine Rolle in der MCU aufbaut.

Quelle: Twittern über Der Direkte

Previous

Frödtert-Süd-Plan spornt Bedenken an, könnte langfristig am besten passen

Die Staaten wenden sich an Biden, um die Rettungsleine für Energiehilfe zu erhalten | Merrimack-Tal

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.