Home Geschäft 4 Gründe, warum das Delisting von BSV für Binance das Richtige war

4 Gründe, warum das Delisting von BSV für Binance das Richtige war

Binance-Delisting Bitcoin SV (BSV) zwingt andere Börsen wie Kraken und Shapeshift zur Folge. Lassen Sie uns einen Blick auf die Auswirkungen dieses beispiellosen Schrittes für den weltweit größten Austausch werfen.


"Satoshis Vision" sollte es kommen sehen

Gestern hat Binance, der größte Bitcoin-Austausch nach Volumen, angekündigt, Bitcoin SV (BSV) in einem atemberaubenden Schritt zu dekotieren. CEO Changpeng, CZ, Zhao, zitierte die Nichteinhaltung hoher Standards und zog den Stecker an der Altcoin, der behauptete, der "ursprüngliche" Bitcoin zu sein.

CZ hat letzte Woche zum ersten Mal eine Warnung ausgesprochen, nachdem die BSV-Finanziers Craig Wright und Calvin Ayre gedroht hatten, ein Mitglied der Bitcoin-Community wegen Verleumdung zu verklagen.

changpeng zhao cz binance

"Craig Wright ist kein Satoshi", erwiderte Zhao. "Noch mehr von diesem sh! T, wir delist!"

Bit the sh! T floss weiter. Ayre und einige andere Unterstützer des BSV drängten den CEO sogar dazu, mit der Drohung durchzugehen, die Binance als "einen betrügerischen Eimerladen" bezeichnete.

Schließlich ließ Binance am Montag die Bombe fallen, die CZ sagte war "das Richtige" zu tun.

Die Nachricht wurde von Online-Kommentatoren mit großem Lob angenommen. Ayre war jedoch empört Berufung die Bewegung "ungesetzlich".

Kraken wird SV wahrscheinlich als nächstes auflisten

Wie Bitcoinist In der vergangenen Woche berichtete der Mitbegründer von Morgan Creek, Anthony Pompliano, an allen wichtigen Börsen, die BSV am 1. Mai „gleichzeitig“ zu delistieren.

Da Binance jedoch viel früher den Abzug betätigt, folgen andere Unternehmen bereits diesem Beispiel.

Blockchain gab bekannt, dass die Unterstützung bis zum 15. Mai eingestellt wird. "Nach sorgfältiger Überlegung haben wir beschlossen, die gesamte Unterstützung von BSV innerhalb des Blockchain Wallet bis zum 15. Mai 2019 einzustellen", schrieben sie.

Shapeshift sprang auch viel früher auf den Zug und löschte damit den Altcoin.

"Wir stehen mit den Empfindungen von Binance und CZ" schrieb CEO Erik Voorhees.

Wir haben uns entschieden, Bitcoin SV innerhalb von 48 Stunden von Shapeshift zu entfernen.

Bitcoin-Tausch Kraken hat unterdessen gezeigt, dass er auch in Betracht zieht, Maßnahmen zu ergreifen. In einer öffentlichen Umfrage wurde gefragt, ob BSV entfernt werden sollte.

Mit mehr als 61 Tausend Befragten deutet das Ergebnis darauf hin, dass Kraken der nächste große Austausch sein wird, der den BSV fallen lässt. Überwältigend, sagten mehr als 70 Prozent, dass Kraken die Altcoin-Deklaration streichen sollte und sagte: "Ja, es ist giftig."

Interessanterweise hat Kraken vielleicht noch mehr Gründe, BSV zu entfernen. Wie Bitcoinist Im vergangenen Dezember berichtete UnitedCorp, der Tausch wurde wegen eines angeblichen Komplotts, das Bitcoin Cash-Netzwerk entführt zu haben, nach einem hart umkämpften Hard-Fork, der BSV hervorbrachte, verklagt.

4 Gründe, warum Binance davon profitieren wird

Letztendlich könnte die Entscheidung, den BSV zu streichen, aus vielen Gründen einen Vorteil für den weltweit größten Austausch bedeuten.

Erstens war das BSV-Handelsvolumen auf der Plattform vernachlässigbar. Mit Binance, die Hunderte von Altmünzen unterstützt, wird das Ablegen einer solchen Münze mit geringen Mengen ihrem Geschäft nichts anhaben.

Tatsächlich ist die Anzahl der tatsächlichen BSV-Benutzer sogar durch den gegabelten Rivalen BCH in den Schatten gestellt. Trotz des Umschlags von Minenarbeitern beträgt die Hashrate 1,6 Prozent von Bitcoin. Darüber hinaus Bitcoin SV Preis 00 Im Anschluss an die Nachrichten stürzte er sofort um über 20 Prozent ein und zeigte seine zähe Marktpräsenz.

Zweitens wurde durch das Delisting Binance viel von der Community „Straßenguthaben“ geholt. Durch das Entfernen einer Münze, die für Klagen, Betrug und "Faketoshi" gleichbedeutend war, setzt der Austausch einen Präzedenzfall der Selbstregulierung der Industrie.

Drittens wird Binance als De-facto-Führer unter den Börsen etabliert. Durch seine Warnung hat der CEO gezeigt, dass er seine Prinzipien verteidigen wird, so wie es von einem wahren Führer erwartet wird.

Viertens ist BSV jetzt ein Paria. Dies bedeutet, dass andere Börsen, die es * nicht * dekistieren, in den Augen der Öffentlichkeit an Glaubwürdigkeit verlieren und die Position von Binance weiter stärken.

Dies wird auch den Austausch von fragwürdigen Bitcoin-Gabeln in der Zukunft verhindern.

Fallbeispiel:

Wird das Bereinigen von BSV langfristig von Binance profitieren? Teilen Sie Ihre Gedanken unten mit!


Bilder via Shutterstock, twitter, coin.dance

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

Nintendo löscht, was als unangemessen angesehen wird. Super Smash Bros. Ultimative Stufen • Eurogamer.net

Wie erwartet, wird Nintendo das Löschen unangemessener unerwünschter, vom Benutzer generierter Super Smash Bros. Ultimate Level nach dem Bühnenerstellungs-Feature Anfang dieser Woche löschen. ...

Die Angriffe auf Krankenhauspersonal steigen auf Rekordniveau

Das Krankenhauspersonal in Merseyside erleidet durchschnittlich zwei Angriffe pro Tag, laut exklusiven Zahlen, die das ECHO von Liverpool erhalten hat. Die neuen Daten...

In der APU kommentierte er die Worte von Zelensky über die Rebellen in der LC und der DNI

KIEW, 20. April - RIA-Nachrichten. Die Streitkräfte der Ukraine äußerten sich zu den Worten des Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Ukraine, Vladimir...